Wings of Honour - Luftschlacht über Deutschland © Pandastorm Pictures
© Pandastorm Pictures
Artikel vom 25.11.2013 | Heimkino->Blu-Ray

Wings of Honour



Luftschlacht über Deutschland


Entstanden aus dem Studentenprojekt "KurtsFilme" (2003) hat sich "Pandastorm Pictures" (2009) mittlerweile zu einem beachtlichen Label emporgearbeitet. Wenn man deren Lineup ein wenig durchwühlt, fällt einem auf, das sie sich durchaus als Spezialist für historische Kriegsereignise (siehe Zusatzbox am Ende des Artikels) etabliert haben. So fällt auch eine der neuesten Publikationen in genau diesen Bereich: Wings of Honous - Luftschlacht über Deutschland.

Mediafacts
Wings of Honour - Luftschlacht über Deutschland © Pandastorm Pictures
© Pandastorm Pictures
Cover: Wings of Honour
Titel: Wings of Honour - Luftschlacht über Deutschland
Originaltitel: Angel of the Skies
getestete Version: Blu-ray
Cast: Nicholas Van Der Bijl, Andre Frauenstein, Ryan Dittman, Brad Backhouse, Jason Glanville, Lillie Claire, David James
Regie: Christopher-Lee Dos Santos
Produktionsland: Südafrika/GB
Studio/Verleih: Pandastorm Pictures
Erscheinungstermin: 2013
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 98 Minuten
Sprache: Deutsch (DD 5.1), Englisch (DD 5.1)
Regioncode: 2
FSK: ab 16 J

Filmkurzbeschreibung


Wir schreiben das Jahr 1944 und der 2. Weltkrieg spielt sich auch und vor allem am Himmel ab. Die deutsche Luftwaffe wehrt sich mit aller Macht gegen die Bombenangriffe der Alliierten. Die englische Royal Air Force schickt eine B-24 Bomberstaffel gen Bremen um ein Benzinlager zu zerstören. Damit soll der Treibstoffnachschub der deutschen Panzer unterbrochen werden. Der Südafrikaner Earl Kirk ist freiwillig bei der Air Force und hat in der Luftschlacht um England gute Freunde verloren. Der erfahrene, abgebrühte Pilot leitet das Kommando und führt die Bomberstaffel mit seiner gemischten Crew aus Haudegen und Frischlingen in seiner "Angel Of The Skies" an. Doch die Mission ist ein Himmelfahrtskommando, der Dauerbeschuss durch die deutschen Flakstellungen ist gnadenlos, Jagdflugzeuge greifen den Verband an. Earls Maschine wird hart getroffen und er muss weit im feindlichem Territorium notlanden. Die Flucht zurück in Freundesland ist verlustreich und mehr als schwer.

Das meint Onyourscreen.de zum Film


Pandastorm bringt die britisch-südafrikanische Coproduktion ordentlich synchronisiert in deutsche Gefilde. Regisseur Christopher-Lee dos Santos, der in Südafrika geboren ist, verfilmte hier zwar nicht vordergründig aber doch merklich den Umstand, das auch Südafrikaner freiwillig in der Royal Air Force Einsätze gegen Nazi-Deutschland flogen. Auch wegen der 50 Fliegerasse (Fliegerass, Militärjargon: Militärpiloten die als Jagdflieger fünf oder mehr feindliche Militärflugzeuge abgeschossen haben) zählten die Männer vom Kap als wertvolle Bereicherung der britischen Armee - trotzdem hatten sie oft mit rassistischen Anfeindungen zu kämpfen. Doch so wirklich hintergründig in dieser Beziehung ist Wings of Honour nicht. Viel mehr geht es bei dieser kriegerischen Erzählung um Soldatenehre, Kameradschaft und natürlich Luftschlachtsequenzen. Die kommen hier modern digital animiert daher, können aber nur zum Teil überzeugen. Ein Manko sind die wenig variabelen Kampfsequenzen - hier wiederholen sich doch die Einstellungen - Zeit am Rechner ist halt auch teuer. Auch die immer gleichen Perspektiven im Bomber selbst langweilen schnell. Aber da die "Luftschlacht über Deutschland" sowieso nur einen kleinen Teil des Films ausmacht, ist das zu verschmerzen. Was wir der offensichtlich nicht mit einem High Budget ausgestatteten Produktion eher übel nehmen, sind die hölzernen Darsteller und teils arg unausgegorenen Dialoge. Bei denen aber auch am Spannungsbogen hakt es doch häufiger - so richtig will die Story nicht zünden, was sicherlich auch den nicht interessant genug eingeführten Charakteren liegen kann. Eine Figur an der man sich orientiert, mit der man bangen und hoffen kann, ist uns zumindest nicht aufgefallen.

Die B-24 Bomberstaffel wird auf eine Mission über Deutschland geschickt © Pandastorm Pictures
© Pandastorm Pictures
Die B-24 Bomberstaffel wird auf eine Mission über Deutschland geschickt

Das meint Onyourscreen.de zur Blu-ray


Die ordentliche, Wendecover bestückte Blu-ray aus dem Hause "Pandastorm Pictures" fährt im Punkt Zusatzmaterial einiges auf: Neben dem Film im Originalton darf man sich auf ein "Making of" mit interessanten 25 Minuten, eine "Visual Effects Analyse" mit dreieinhalb Minuten Laufzeit, zig "Deleted Scenes", den Originaltrailer und eine Trailershow freuen. Die DVD als auch die Blu-ray stehen seit dem , 19.11.2013 im Handel.

Captain Earl (Nicholas Van Der Bijl) und seine Mannschaft werden von Deutschen Soldaten verfolgt © Pandastorm Pictures
© Pandastorm Pictures
Captain Earl (Nicholas Van Der Bijl) und seine Mannschaft werden von Deutschen Soldaten verfolgt

Das Onyourscreen.de-Fazit zu WINGS OF HONOUR


Eindeutig: man merkt jederzeit das Herzblut im engagierten, zweiten abendfüllenden Filmprojekt des südafrikanischen Regisseurs Christopher-Lee dos Santos. Bedenkt man das er neben der Regie auch für die Story, den Schnitt aber auch die Visual Effects mit verantwortlich zeichnet, ist das tatsächlich à la bonne heure. Als weiteren Pluspunkt vermerken wir, das Wings of Honour - Luftschlacht über Deutschland nicht pathostriefenden Pfaden vieler Kriegsfilmvorbilder folgt. Trotzdem bleibt bei uns als Ré­su­mé eher ein durchschnittliches Filmchen ohne große Höhepunkte übrig. Vieles an dem Streifen wird Fans des Genres allerdings ausreichen, daher raten wir denen auf jeden Fall einen Blick auf die Veröffentlichung zu werfen.

Logo Pandastorm Pictures © Pandastorm Pictures
© Pandastorm Pictures
Logo: Pandastorm Pictures
Mehr historisch-kriegerisches aus dem Hause Pandastorm Pictures

Ambush 1941 - Spähtrupp in die Hölle
Battleground - Helden im Feuersturm
Beyond the Front Line - Kampf um Karelien
Das letzte U-Boot - Geheimmission Tokio
Das Massaker von Katyn
Deadly Nam
Der Admiral - Krieg im Pazifik
Schlacht um Finnland - Tali-Ihantala 1944
Sekunden entscheiden
Sturm auf Festung Brest
So weit die Füße tragen
Tage des Ruhms
The Lighthorsemen - Blutiger Sturm
Vier Panzersoldaten und ein Hund


© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© Anolis Entertainment

© ©Senri Akatsuki-SB Creative Corp./Undefeated Bahamut Partners ©SA-SBCr/UBP

© Anolis Entertainment

© Pandastorm