Artikel vom 06.12.2010 | Heimkino->DVD

THIS IS ENGLAND



Der beste britische Film seit Trainspotting?


This Is England. Ein britischer Film aus dem Jahr 2006 der sich mit der Skinhead-Subkultur der 1980er Jahre beschäftigt. “Der beste britische Film seit Trainspotting” sagt die Times, einige Preise und Auzeichnungen schlagen in die gleiche Richtung dieses als DVD, Special Edition DVD und Blu-ray bei Ascot Elite Home Entertainment veröffentlichten Spielfilms.

Mediafacts
Cover: This is England
Titel: This Is England Originaltitel: This Is England getestete Version: DVD Cast: Thomas Turgoose, Stephen Graham, Jo Hartley Regie: Shane Meadows Produktionsland: Großbritannien Studio/Verleih: Ascot Elite Home Entertainment GmbH Erscheinungstermin: 2007 Produktionsjahr: 2006 Spieldauer: 100 Minuten Format: Dolby, PAL, Surround Sound Sprache:Deutsch (Dolby Dig. 5.1), Englisch (Dolby Dig. 5.1) Regioncode: 2 Format: 16:9 – 1.77:1 FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Film-Kurzbeschreibung


Shaun ist 12 Jahre alt und wächst im Großbritannien der frühen 1980er Jahre auf. Das Land (ver-) zweifelt gerade an der Regierung Thatcher und dem Falklandkrieg. Und genau in diesem ist Shauns Vater gefallen. Seine mittellose Mutter Cynthia kann sich und Ihren Sohn nur mit dem Nötigsten versorgen – coole Klamotten sind da nicht drin. Regelmäßig wird er dadurch Ziel von Spott und Hohn, bis er Woody und seine nahezu unpolitische Skinhead-Gruppe trifft. Obwohl Shaun viel jünger als der Rest der Bande ist, wird er ein Teil von ihr – zum ersten mal fühlt er sich akzeptiert und geborgen. Auch äusserlich wandelt er sich mit DocMartins und Kahlkopf vom Aussenseiter zum Teil der frühen Skin-Subkultur. Doch irgendwann taucht Hardliner Combo auf, und führt einen Teil der Truppe, unter ihnen auch Shaun, in die Arme der rechtradikalen Nationalen Front …

Das meint onyourscreen.de zum Film


Regie und Drehbuch von This is England stammen von Shane Meadows, der hier eigene Erfahrungen in der britischen Skinheadszene verarbeitet hat. Schnell freundet man sich als Zuschauer mit der Hauptfigur Shaun an, aber auch Woody und seine Kumpanen nehmen einen gefangen. Doch dann tritt einem This is England mit Anlauf in den Magen – der Wandel der Gruppe und auch des Hauptprotagonisten lässt einen einfach nicht kalt. Der Fremdenhass, die Gewaltbereitschaft, die Ruhe- und Ziellosigkeit sind hervorragend eingefangen und gespielt. Leider kommt das Ende leicht konstruiert daher und lässt einen etwas ratlos alleine. Das ist aber auch die einzige Schwäche eines nun wirklich hervorragenden Films.

Das meint onyourscreen.de zur DVD


Die getestete Single-DVD ist Bild- und soundtechnisch völlig in Ordnung und bringt neben der deutschen Synchro auch die Original-Tonspur in Dolby Digital 5.1 mit. Extras – bis auf eine Trailershow – sucht man vergeblich, die bleiben der Special Edition vorbehalten. Filme wie dieser brauchen aber auch eigentlich nicht mehr als das – unserer bescheidenen Meinung nach. onyourscreen.de-Fazit zu THIS IS ENGLAND

Nix für einen gemütlichen Filmabend. Wie wir finden auch nichts für Kids ab 12, obwohl uns das die FSK weissmachen will. Aber wer einen anspruchsvollen Spielfilm sucht, der einen trotzdem unterhalten kann, der darf und sollte hier ruhig zugreifen. Wer auf Extras steht, greift besser zur Special Edition. Ob ein solcher Film eine Blu-ray braucht, bleibt fraglich.


© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© Fumiyo Kouno/Futabasha/Konosekai no katasumini Project

© Universal

© 2004 Hiroya Oku / SHUEISHA - GANTZ Partners