Shades od Seduction Collection © Castello
© Castello
Artikel vom 30.07.2018 | Heimkino->DVD

Shades of Seduction Collection



Erotikthriller


Das Label Castello spricht mit seiner DVD-Serie "Shades of Seduction Collection" Freunde des klassischen Erotikthrillers an. Hier mal ein kleiner Einblick in die Produktreihe.

Shades od Seduction Collection © Castello
© Castello
DVD-Cover: Mind Lies
Mind Lies - Mörderische Wahrheit (2004)
Ein sexbessessener Serienkiller geht um in Los Angeles und hinterlässt der Polizei neben blutig zugerichteten Frauenleichen seltsame Botschaften. Bei den Ermittlungen gerät der knallharte Cop Jack Stillman an seine Grenzen: Die Spur führt zu seinem Bruder Mike, der sich bereits seit längerem in psychatrischer Behandlung befindet. Mike leidet, nachdem er im Kindesalter die erotischen Eskapaden seiner Mutter mitbekommen hat, unter der Vorstellung, er könne der Mörder sein. Als er, um seine Unschuld zu beweisen, auf eigene Faust nach dem Killer sucht, kommt ihm ein unheimlicher Verdacht: Hat sein Bruder Jack etwa seine Finger in dem unheimlichen Spiel?

Regie: Mark Allen Michaels
Cast:Tippi Hedren, Andrea Leithe, Charles Hallahan, Michael Rogue, Gina Gallego, Curt Lambert, Elizabeth Baldwin, Robert Acres

Shades od Seduction Collection © Castello
© Castello
DVD-Cover: Victim of Desire
Victim of Desire (1995)
Die junge Juristin Allison ist sexy, charmant und wird von allen begehrt. Doch für einen Verehrer wird die Leidenschaft unkontrollierbar und für Allison wird ihre Schönheit zum fürchterlichen Alptraum. Seit einem halben Jahr wird sie durch anonyme Telefonanrufe und Drohbriefe in den Wahnsinn getrieben. Da sie dadurch ständig von Alpträumen geplagt wird, verliert sie ihren Job und auch ihr Mann verlässt sie. Doch als sie beschließ, alle Brücken hinter sich abzubrechen, kommt es zur Konfrontation mit dem mysteriösen Verfolger. Es beginnt ein nervenzerfetzender Psychokrieg zwischen derm Opfer und ihrem unberechnenbaren Peiniger, der Allison in ihrem eigenen Hause gefangen hält. Aus dem anfänglichen Ärger über die Anrufe wird die nackte Angst ums Überleben ...

Regie: Nicholas Celozzi
Cast: Tom Reilly, Kimberly Ashlyn Gere, Karen Hough, Jessica Schutte

Shades od Seduction Collection © Castello
© Castello
DVD-Cover: Kiss of Death
Kiss of Death (1997)
Aldo und Peggy führen eine glückliche Ehe, doch dann zerstört ein schrecklicher Verkehrsunfall die Beziehung. Aldo ist nach dem Unfall an einen Rollstuhl gefesselt und nicht mehr der gleiche Mensch wie zuvor. Er flüchtet sich immer öfter in die Rauschwelt der Drogen und erliegt einem Wahn aus Selbstmitleid. Seine Frau, abgestossen von seinem Zynismus und seiner permanenten Eifersucht, wendet sich anderen Männern zu und verfolgt eine Karriere als Schauspielerin und Model. Als sie sich in die Arme des aalglatten Yuppie Grant stürzt und mit diesem eine Affäre anfängt, fühlt sie sich wieder geborgen. Doch als Aldo von dem Verhältnis seiner Frau erfährt, steigert sich seine Eifersucht zur Raserei. In ihm beginnt eine gefährliche Zeitbombe zu ticken, denn längst schmiedet Aldo einen mörderischen Racheplan...

Regie: Andrei Feher
Cast: Cristi Harris, Daniel Mcvicar, Vanity, Kurt Andon, Myles O'Brien

Erhältlich ist die Reihe bei den üblichen Onlinehändlern aber auch im einschlägigen Fachmarkt.


© Text: onyourscreen.de / BM


 
 
© Fumiyo Kouno/Futabasha/Konosekai no katasumini Project

© Universal

© 2004 Hiroya Oku / SHUEISHA - GANTZ Partners