© SUNFILM Entertainment
© SUNFILM Entertainment
Artikel vom 05.08.2013 | Heimkino->Blu-Ray

Secretary



Eine ungewöhnliche Komödie


Sub-Dom-Beziehungen sind heutzutage vorzeigbar und irgendwie in, vor allem nach dem gigantischen Erfolg des literarischen Dreiteilers "Shades of Grey", der ja nun auch bald verfilmt wird. Das der bereits 2002 erschienene Secretary, eine schwarze Komödie die auch auf einer MaleDom-Beziehung basiert (also auf der Variante Mann domiert Frau), erneut auf dem Markt aber erstmals als Blu-ray erscheint, ist sicher auch im Fahrwasser des Trends zu verstehen.

Mediafacts
 © SUNFILM Entertainment
© SUNFILM Entertainment
Cover: Secretary
Titel: Secretary
Originaltitel: Secretary
getestete Version: Blu-ray
Cast: James Spader, Maggie Gyllenhaal
Regie: Steven Shainberg
Produktionsland: USA
Studio/Verleih: SUNFILM Entertainment
Erscheinungstermin: 2011/13
Produktionsjahr: 2002
Spieldauer: 110 Minuten
Sprache: Deutsch (DTS-HD 7.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Regioncode: 2
FSK: ab 16 J.

Filmkurzbeschreibung


Lee Holloway hat Probleme. Als sie sich wieder einmal ritzt um ihrer nahezu unerträglichen Familie zu entfliehen, übertreibt sie und muss sich wegen Suizidgefahr behandeln lassen. Während dieser Leidenszeit macht die, bis dato eher wie ein hässliches Entlein wirkende junge Dame einen Schreibmaschinenkurs, entdeckt zufällig eine ausgeschriebene Stelle einer Ein-Mann-Kanzlei und wird überraschenderweise von dem selbst recht eigenartigen Anwalt Edward Grey eingestellt. Schnell stellt sich eine enge Verwandschaft der zwei verwundeten Seelen heraus, die in ersten, harmlosen Dominanz- und Unterwerfungsspielen zwischen Boss und Angestellter münden. Der strenge Anwalt und die immer schärfer werdende (und aussehende) Sekretärin etablieren diverse, teils hiebreiche Spielchen, die nicht nur in Bezug auf Lees Ritzereien einen heilenden Charakter haben ....

Das meint onyoursreen.de zum Film


Wenn man die wenigen zusätzlichen und nahezu unnötigen Beifiguren weglässt, könnte man Secretary fast für ein Zwei-Personen-Theaterstück halten. Für ein sehr unterhaltsames wohlgemerkt. Denn was hier Schauspielneuling Maggie Gyllenhaal und der erfahrene James Spader an Spielfreude auf uns einprasseln lassen, bereitet uneingeschränktes Sehvergnügen. Herrlich hintergründig, fast schon spaßig aber niemals veralbernd wird der mittlerweile massentaugliche Fetisch der "leichten Erziehung" in Secretary mit einer sehr romantischen Story verknüpft. Hier haben sich die völlig verschüchterte Lee und der in sich selbst zurückgezogene, zwangsgesteuerte Edward gesucht und gefunden, hier heilt einer den anderen bis das Ganze sich zuerst dramatisch zuspitzt um dann auf die zwar völlig vorhersehbare, aber auch herbeigewünschte Art und Weise zu enden.


Secretary ist ein mehr oder weniger erotischer Einblick in die kleine Welt von Lee, die sich der männlichen Dominanz hingibt, ohne sich unterwerfen zu lassen. Von Edward lässt sie sich beherrschen, ohne erniedrigt zu werden und zahlt es ihm mit nahezu bedingungsloser Liebe retour. Die ungewöhnliche junge Dame bewegt sich unbeirrbar und jenseits aller gängigen Moralvorstellungen auf ihr Ziel zu - und ihren Weg dorthin können wir, immer mit einem Lächeln auf den Lippen, begleiten, ohne Sie jemals auszulachen.

Das meint onyourscreen.de zur Blu-ray


Nein, wer Secretary bereits auf DVD sein Eigen nennt, muss nun nicht zur Blu-ray greifen. Bild und Ton der uns vorliegenden Scheibe sind zwar ordentlich, aber auf auf der SD-Version wohl kaum schlechter. Als Extras wurde uns Filmverrückten eine vierminütige, leidlich interessante B-Roll und einige Interviews spendiert. Nicht viel, aber immerhin.
Vorsicht übrigens: Secretary 2, der auch seit 2012 im Angebot steht und mit einem verwandten Covermotiv prahlt, hat so rein garnichts mit dem hier besprochenen Film zu tun.

Trailer: Secretary

Onyourscreen.de-Fazit zu SECRETARY


Die schräge Komödie Secretary bereitet dem geneigten Zuseher einen zarten Einblick in die Welt weiblicher devoter Fantasien. Ist man tolerant genug um hier lachen zu können, mit den beiden kaputten Seelen Lee und Mr. Edward Grey zu leiden und sich an ihrer seltsamen Beziehung zu erfreuen, erwartet einen eine spaßige, ungewöhnliche Romanze.
Neben der schon länger erhätlichen DVD gibt es den unterhaltsamen Streifen nun auch auf Blu-ray und das zum richtig kleinen Preis. Gut angelegtes Geld unserer Meinung nach. Zugreifen.


© Text: onyourscreen.de / AS

 

Kommentare



Noch kein Kommentar abgegeben!
Gib hier deinen eigenen Kommentar ab

Name/Nickname (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt)


Webseite (wird angezeigt, optional)


Dein Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)
Neue
Grafik





 
 
© Pandastorm Pictures

© (c) 2006 TAKASHI OKAZAKI, GONZO

© 2013 Pandastorm Pictures GmbH

© Pandastorm

© Koch Media

© Anolis Entertainment