Prinzessin Mononoke © Universum Film
© Universum Film
Artikel vom 21.04.2014 | Heimkino->Blu-Ray

Prinzessin Mononoke



Die Anime-Ikone - neu belebt auf Blu-ray


Bevor im Jahr 2001 das Animationsstudio Ghibli mit Chihiros Reise ins Zauberland den internationalen Durchbruch schaffte, konnte es bereits 1997 den bis dato erfolgreichsten japanischen Spielfilm für sich verbuchen: Prinzessin Mononoke.

Mediafacts
Prinzessin Mononoke © Universum Film
© Universum Film
Blu-ray-Cover: Prinzessin Mononoke
Titel: Prinzessin Mononoke
Originaltitel: ?????
getestete Version: Blu-ray
Cast (Dt. Sprecher: Mady Rahl, Dirk Galuba, Stefanie Beba, Marietta Meade, Shandra Schadt, Claudia Lössl, Alexander Brehm, Holger Schwiers, Mogens von Gadow, Jochen Striebeck, Claus Brockmeyer
Regie: Hayao Miyazaki
Produktionsland: Japan
Studio/Verleih: Universum Film
Erscheinungstermin: 2014
Produktionsjahr:1997
Spieldauer: 128 Minuten
Regioncode: 2
FSK: ab 12 J.

Filmkurzbeschreibung


Der junge Krieger Ashitaka tötet in Notwehr und zur Verteidigung seines Dorfes einen dämonischen Keiler und wird darauf mit einem Fluch belegt. Auf der Suche nach Heilung begibt er sich in den großen Wald des Westens und trifft auf die von Wölfen großgezogene und von Menschen gefürchtete San, genannt Prinzessin Mononoke. Die wilde Kriegerin befindet sich in einem erbitterten Kampf gegen die Menschen des Tatra-Klans und ihre Anführerin Eboshi, die mit ihrer am Wald angrenzenden Eisenschmiede die Natur bedrohen. Erstmals benutzen die Menschen geschmiedete Waffen, machen Jagd auf die Tiere und sogar auf den mystischen Hirschgott des Waldes, um die alte Ordnung endgültig umzustürzen. Die Tiere aber wollen sich nicht kampflos ergeben und sammeln sich zu einer letzten großen Schlacht. Ashitaka verspürt seine Berufung zwischen den verhärteten Fronten zu vermitteln und zusammen mit San die drohende Katastrophe abzuwenden.

Das meint onyourscreen.de zum Film


In Zeiten von "Pixar" oder "Dreamworks Animation" erscheint es wunderlich, das gerade im so technologischen Japan ein überaus erfolgreiches Zeichentrickfilmstudio - wir meinen das von Hayao Miyazaki und Isao Takahata seit 1984 geleitete "Studio Ghibli" - sich zu sehr großen Teilen immer noch auf das händische in Szene setzen seiner Trickfiguren verlässt. Doch der Erfolg ihrer bekanntesten Werke gibt den Machern absolut recht: Nausicaä aus dem Tal der Winde ( ????????, 1984), dessen Erfolg Anlass für die Gründung des Studios war, Das Schloss im Himmel (????????, 1986), Kikis kleiner Lieferservice (??????, 1989) Chihiros Reise ins Zauberland (????????, 2001), Das wandelnde Schloss (???????, 2004), Der Mohnblumenberg (???????, 2011) und natürlich Prinzessin Mononoke (?????, 1997) sprechen für sich. Gerade die sagenhafte Story um die "Dämonenprinzessin" mit ihren so vielfältigen, unberechenbaren Charakteren, die abseits vom üblichen schwarz-weiß Handeln unbeirrbar ihren Weg suchen und finden, versetzt seit jeher auch deutsches Publikum in Euphorie.

Prinzessin Mononoke © Universum Film
© Universum Film
Ashitaka, der Krieger mit der Dämonenwunde

Der Ideenreichtum, die Vielfalt der Gestalten, die phantasievolle Bildsprache untermalt von einem auch für europäische Ohren eingängigen Soundtrack machen aus Prinzessin Mononoke ein episch-märchenhaftes Gesamtkunstwerk, das ganz bewusst den ökologisch-moralischen Zeigefinger hebt. Denn die Frage ob Menschen und die Natur (Pflanzen, Bäume aber auch Tiere) trotz voranschreitender Technisierung miteinander leben können wird hier thematisiert. Dabei kommt es natürlich auch zu kämpferischen Auseinandersetzungen, ja sogar großen Schlachten. Und da hier wenig beschönt wird, ist Prinzessin Mononoke erst ab 12 Jahren freigegeben und wir sind uns nicht sicher, ob Kids nicht sogar deutlich älter sein sollten um diesen teils blutigen, nicht immer ganz einfachen Animeklassiker anzuschauen.

Prinzessin Mononoke © Universum Film
© Universum Film
San, die wilde "Prinzessin Mononoke"

Das meint onyourscreen.de zur Blu-ray


Prinzessin Mononoke gibt es nun seit dem 11. April 2014 in der "Studio Ghibli Blu-ray Collection" als Blu-ray in Top-Qualität zu kaufen. Neben dem 128 Minuten langen Trickfilm-Meisterwerk kann man sich Storyboards zum kompletten Film, eine Studio Ghibli Trailershow, den japanischen Original-Trailer sowie TV-Spots geben. Die Veröffentlichung ist schick verpackt und besticht mit einem stilsicheren Cover-Artwork, so wie auch alle anderen Titel der Reihe.


Das Onyourscreen.de-Fazit zu PRINZESSIN MONONOKE


Wer bis dato noch nicht mit dem jungen Helden Ashitaka und der von Wölfen aufgezogenen San die sagenhafte japanische Abenteuerwelt durchstreifen durfte, darf, nein muss das unbedingt jetzt nachholen. Und was wäre da besser geeignet als die funkelnagelneue Blu-ray-Präsentation von "Universum Film". Ein großartiges Anime-Epos zum immer wieder ansehen.

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film
  • Prinzessin Mononoke<br>© Universum Film



© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© Universum Film

© Anolis Entertainment

© Pandastorm

© Anolis Entertainment

© Wild Bunch Germany