Artikel vom 22.12.2010 | Rubriken->Movie Fight

Moviefight: Chan vs. Jaa



Ring frei für die Martial-Arts-Könige. Vote now!


Mitvoten und mitentscheiden wer die "Spectakular MOVIEFIGHTS" auf onyourscreen.de gewinnt. Völlig sinnlos, macht aber Spaß. Und wenn nicht euch dann zumindest uns.

Zwei der Kampfsport-Ikonen treten hier gegeneinander an - wer gewinnt bestimmst du. Wessen Filme sind kultiger, wer von beiden ist cooler, wer fightet besser. Oder wem willst du einfach eins auswischen? Jackie oder Tony - du entscheidest.

Jackie Chan

Kampfschwein Numero Uno

Jackie Chan
Jackie Chan, geboren in Hong Kong ist nach Bruce Lee wohl der bekannteste Schauspieler des Martial-Arts-Genre. Das „Member of the British Empire“ ist vor allem dafür bekannt, alle seine Stunts selber zu machen - unzählige Verletzungen sprechen Bände. Böse Zungen behaupten das die Outtakes, die bei den meisten seiner Filme im Abspann laufen und vor allem die diversen missglückten Stunts und Kämpfe zeigen, das spannendste seiner Filme seien. Egal, lustig sind sie auf jeden Fall. Und lustig ist auch ein gutes Stichwort: am erfolgreichsten sind typische Chan-Filme, wenn er den eher sympathischen Niceguy spielt. Ist halt auch ein niedliches Kerlchen, der Jackie. Übrigens: er produziert auch Filme, schreibt Drehbücher und ist auch als Sänger bekannt. Das macht uns allerdings ein wenig Angst.

Geheime Fakten

Größe: ca. 1,75 m
Geburtsjahr: 1954
Rollen: über 80 als Schauspieler
Signature Move: Gewinnendes Lächeln

Dein Gewinner ist ...
 

Tony Jaa

Dreimal Ong-Bak und kein zurück?

Tony Jaa
Tony Jaa, der Mr. Ong-Bak. Nur wenige Martial-Arts-Filme hatten so einen nachhaltigen Erfolg wie dieser thailändische Klopper. Einige Probleme bei der Realisierung des zweiten und dritten Teils der Ong-Bak-Reihe, führten dazu, das sich Tony in einen buddhistischen Tempel zurückzog und 2010 gar Mönch wurde.
Ommm.

Ob das nun das Ende der Schauspielkarriere des Herrn Jaa ist oder nicht, bleibt abzuwarten. Aber wenn alles nachfolgende nicht besser wird als Ong-Bak 2, kann er sich gerne auch einen Bauch anfressen und einen auf Heiliger machen.
Haben wir damit eigentlich den Redaktionsfavoriten schon heraushängen lassen? Ja? Na und, uns doch egal. Ihr könnt ja dagegen voten.

Geheime Fakten

Größe: 1,72 m
Geburtsjahr: 1976
Rollen: 11
Signature Move: Full-Kontakt-Ellbogencheck

Dein Gewinner ist ...





© Text: onyourscreen.de / AS