Moonlight © DCM
© DCM
Artikel vom 18.08.2017 | Heimkino->Blu-Ray

Moonlight



Der beste Film des Jahres?


Moonlight © DCM
© DCM
Blu-ray: Moonlight
Barry Jenkins verfilmte 2016 das achtfach Oscar®-nominierte und dreifach Oscar®-ausgezeichnete Drama Moonlight (darunter als "Bester Film 2017") , basierend auf dem Theaterstück "In Moonlight Black Boys Look Blue". Der auch ansonsten mit mehr als 170 weiteren Auszeichnungnen prämierte Film erscheint nun, am 25. August via DCM auf DVD & Blu-ray.

Filmkurzbeschreibung


Erzählt wird die berührende Geschichte des jungen Chiron, der in einem Problemviertel am Stadtrand von Miami aufwächst. Der Film begleitet entscheidende Momente in Chirons Leben von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine große Liebe findet und wieder verliert.

Das meint Onyourscreen.de zum Film


Bei den Oscars 2017 erhielt Moonlight in gleich acht Kategorien eine Nominierung. Ausgezeichnet wurde er als bester Film, Barry Jenkins und Tarell Alvin McCraney konnten den Oscar für das Beste adaptierte Drehbuch einstreichen, Mahershala Ali (Marvels Luke Cage) wurde als Bester Nebendarsteller dekoriert. Auch bei den Golden Globe Awards 2017 wurde Moonlight gewürdigt und als Bestes Filmdrama prämiert.

Moonlight © DCM
© DCM
Aus dem Kapitel 1: Little

Über solche Preisverleihungen kann man ja immer herrlich streiten und das da auch oft ein wenig (oder auch mehr) politisches Kalkül hineinschwingt, weiß mittlerweile jeder ... und gerade bei Moonlight darf man getrost nachfragen, ob genau dieses budgettechnisch-minimalistische Werk von Afro­ame­ri­ka­nern über Afro­ame­ri­kaner gerade deshalb gewonnen hat, weil die Kritik immer lauter wurde, das bei den Oscar eben solche afro­ame­ri­kanischen Movies zu oft absichtlich übergangen würden. Das würde aber auch heißen, das Moonlight nur gewonnen habe, um die Quote endlich mal zu erfüllen - was natürlich kompletter Unsinn ist. Moonlight ist, sollte man sich von dem ganzen Drumherumgeplänkel lösen können, ein gnadenlos gutes Coming-of-Age-and-Outing-Drama mit in Stimmungen schwelgenden Bildern, malenden Lichtern und unterstützenden Songs ... und ein verdienter Gewinner.

Moonlight © DCM
© DCM
Aus dem Kapitel 2: Chiron

Das meint Onyourscreen.de zur Blu-ray


Die tadellos aufbereiteten 111 Minuten der Blu-ray überzeugen in jeder Hinsicht. Auch das Zusatzmaterial kann sich sehen lassen: das Making of Moonlight, ein Featurette über die Premiere in Berlin sowie ein aufschlussreicher Audiokommentar von Regisseur Barry Jenkins runden das Produkt ab. Die Verpackung ist in allen Bereichen FSK-Flatschen-frei und überzeugt vor allem mit dem zusätzlichen Pappschuber (O-Card), der das schlichte aber wirkungsvolle Motiv des Filmplakats aufnimmt, es nicht mit den typischen Marketing-Phrasen überlädt und es statt dessen durch den edel-matten Druck nochmals aufwertet. Perfekt!

Moonlight © DCM
© DCM
Aus dem Kapitel 3: Black

Das Onyourscreen-de-Fazit zu Moonlight


Ist Moonlight der beste Film des Jahres? Nicht doch eher La-La-Land? Ehrlich, ist uns völlig Wurst. Moonlight ist so völlig anders, eigen, wichtig und auf seine ganz eigene eher stille Art und Weise mitreissend, dass wir gerne hinnehmen wenn eine Jury behauptet, dass genau dieser Film die Nummer 1 ist. Versierte Filminteressierte werden sich dieses sicherlich nicht jedem eingängig vorkommende Werk sowieso ansehen - empfehlen würden wir nahezu jedem, sich hierfür ein wenig Zeit und die richtige Stimmung zu nehmen. Ein wirklich großartiger Film!


© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© Pandastorm

© Anolis Entertainment

© Anolis Entertainment

© Ascot Elite