Montana © WWG/Entertainment One
© WWG/Entertainment One
Artikel vom 03.11.2014 | Heimkino->Blu-Ray

Montana



Doppelte Rache hält besser


Mads Mikkelsen, der gerade mit dem Western Salvation unsere Kinos beehrt, kennt ja spätestens seit James Bond 007: Casino Royale fast jeder hierzulande. Durch Filme wie Bleeder, Dänische Delikatessen, Pusher oder Adams Äpfel war er Filmenthusiasten natürlich schon zuvor bekannt. Dass sein ein Jahr älterer Bruder Lars Mikkelsen ebenso ein bereits beachtenswertes filmisches LineUp vorzuweisen hat, wissen dagegen wenige. Mit der aktuellen Heimkinoveröffentlichung Montana will Entertainment One dafür sorgen, dass sich das ändert.

Montana © WWG/Entertainment One
© WWG/Entertainment One
Dimitrije und Montana

Mediafacts
Montana © WWG/Entertainment One
© WWG/Entertainment One
Cover: Montana
Titel: Montana – Rache hat einen neuen Namen
Originaltitel: Montana
getestete Version: Blu-ray
Cast: McKell David, Lars Mikkelsen, Zlatko Buric
Regie: Mo Ali
Studio/Vertrieb: WVG/Entertainment One
Produktionsland: UK
Erscheinungstermin: 2014
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 108 Minuten
Regioncode: 2
FSK: ab 18 J

Filmkurzbeschreibung


Im Londoner East End bestimmt die Drogen-Mafia das Leben des vierzehnjährigen Montana (McKell David). Als der skrupellose Drogenboss Lazarus bemerkt, dass Montana mehr weiß als er wissen sollte, will er den Jungen aus dem Weg schaffen. Doch Dimitrije (Lars Mikkelsen), ein früherer Serbischer Auftragskiller, hat noch eine offene Rechnung mit Lazarus. Er bringt Montana das Kämpfen bei und zeigt ihm die wahre Bedeutung von Ehre, Respekt und Liebe. Die beiden schließen einen unzerbrechlichen Packt und ziehen gemeinsam in den gefährlichsten Kampf ihres Lebens.

Das meint Onyourscreen.de zum Film


Karate Kid meets Leon der Profi, sagt das Backcover der uns vorliegenden Blu-ray zu Montana. Also sowas wie "weisser Großmeister erzieht gelehrigen Schüler - einerseits in Martial Arts Techniken, andererseits im Umgang mit tödlichen Waffen". Stimmt, und ist trotzdem weit hergeholt. Denn von beiden Filmen ist Montana qualitativ meilenweit entfernt. Karate Kid (zumindest das Original-Franchise) ist um einiges abenteuerlicher und fantasievoller, Leon der Profi geht in allen Belangen per se über Wasser, nicht nur bei Kritikern. Montana macht allerdings auch vieles richtig - weite Teile und Sequenzen sind in sich ansehnlich und gelungen. Auch die Hauptcharaktere Dimitrije (Lars Mikkelsen) und der junge Montana (McKell David) machen ihre Sache wirklich gut. Selbst die Actionszenen sind zwischen akzeptabel und echt gut anzusiedeln ... und doch wird aus den Einzelstücken nichts rundes Ganzes. Ob es an den zu vielen Nebenschauplätzen liegt (Obergauner, Gauner die dem Obergauner ans Leder wollen, korrupte Polizisten die den Gaunern helfen, mysteriöser behelmter Gauner der irgendwie nicht reinpassen will usw.)? Oder an den wenig überzeugend gezeichneten Kontrahenten der beiden Rachesuchenden? Möglich, festzuhalten ist aber, dass der Film keinen Flow, keine Harmonie entwickelt, teils unlogisch wirkt, er realitätsnah sein will, aber man ihm das nicht abnimmt.


Das meint Onyourscreen.de zur Blu-ray


Bild und Ton ok? [Check]
Wendecover? [Check]
Bonusmaterial? [Check] Ein Making of, Interviews mit Adam Deacon, Ashley Walters, Lars Mikkelsen, McKell David und dem Regisseur Mo Ali - das ist doch mal ok!

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • Montana<br>© WWG/Entertainment One
  • Montana<br>© WWG/Entertainment One
  • Montana<br>© WWG/Entertainment One
  • Montana<br>© WWG/Entertainment One
  • Montana<br>© WWG/Entertainment One
  • Montana<br>© WWG/Entertainment One

Das Onyourscreen.de-Fazit zu MONTANA


Lasst euch nicht beirren liebe Actionfans: Montana könnt ihr euch schon reinziehen. Mikkelsen ist gut, sein junger Schüler McKell David sogar noch etwas besser, die Action ist ordentlich, die Spannung ok. Leider ist der britische Gangesterstreifen kein Kracher geworden, zumindest nicht in unseren Augen.


© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© ©Senri Akatsuki-SB Creative Corp./Undefeated Bahamut Partners ©SA-SBCr/UBP

© Anolis Entertainment

© Pandastorm

© Anolis Entertainment