Jacky im Königreich der Frauen © Pandastorm Pictures GmbH
© Pandastorm Pictures GmbH
Artikel vom 17.06.2015 | Heimkino->Blu-Ray

Jacky im Königreich der Frauen



Satire, Komödie, Pythonesque?


Wer sich mit satirischen Mittel bemüht, auf Missstände in totalitären Staaten und religiösen Fanatismus hinzuweisen, begibt sich auf seine schwierige Reise ... so wie Jacky im Königreich der Frauen.

Oh, heiliges Pferdchen sprich zu mir: in der Volksrepublik Bubunne vertrauen die Menschen auf die Weisheit der Pferde. © Pandastorm Pictures GmbH
© Pandastorm Pictures GmbH
Oh, heiliges Pferdchen sprich zu mir: in der Volksrepublik Bubunne vertrauen die Menschen auf die Weisheit der Pferde.

Mediafacts
Jacky im Königreich der Frauen © Pandastorm Pictures GmbH
© Pandastorm Pictures GmbH
Cover: Jacky im ...
Titel: Jacky im Königreich der Frauen
Originaltitel: Jacky au royaume des filles
getestete Version: Blu-ray
Cast: Vincent Lacoste, Charlotte Gainsbourg, Didier Bourdon
Regie: Riad Sattouf
Studio/Vertrieb: Pandastorm Pictures
Produktionsland: Frankreich
Erscheinungstermin: 2015
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 86 Minuten
Ton: Deutsch DD 5.1, DTS 5.1, Französisch DD 5.1
Regioncode: 2
FSK: ab 12 J

Filmkurzbeschreibung


In der Volksrepublik Bubunne herrschen die Frauen, während Männer Schleier tragen, sich um den Haushalt kümmern und vor allem gut aussehen sollen. Pferde sind heilig und das Essen von Pflanzen verboten. Der schöne 20-Jährige Jacky sieht in seinem weinroten Schleier ganz besonders gut aus. Er lebt in einer kleinen Trabantenstadt und hat sich unsterblich in die zukünftige Diktatorin Bubunne XVII. verliebt. Eines Tages scheint für Jacky die Chance zum Greifen nah, die strenge Schöne für sich zu gewinnen. Denn deren Mutter kündigt einen großen Ball an, auf dem sich alle Jünglinge des Landes als Heiratskandidaten präsentieren sollen. Jacky setzt alles in Bewegung, um bei diesem Ball die liebste Herrscherin ins Herz zu treffen. Doch sein Onkel Julin ist davon gar nicht begeistert, er kämpft im Untergrund für die Revolution und die Rechte aller Männer …

Das meint Onyourscreen.de zum Film


"Politisch unkorrekte Satire wäre wohl untertrieben: Die abgedrehte Komödie Jacky im Königreich der Frauen ist ein Attentat auf die Lachmuskeln, ein Monty-Python-würdiger Anschlag auf Gender-Klischees und religiös-politischen Fundamentalismus"
... plaudert der Pressetext, der unserem Ansichtsexemplar beilag. Nehmen wir das PR-Zitat doch mal auseinander:
Politisch unkorrekt? Jepp, passt!
Satire? Ja, weitestgehend!
Abgedrehte Komödie? Nicht so abgedreht wie ein Leg dich nicht mit Zohan an, aber ja, das hier ist abgedreht.
Ein Attentat auf die Lachmuskeln? Pffff ... dürfen wir ein wohlwollendes Jein in die Runde werfen? Gut!
Kommen wir zur letzten Aussage der Presseabteilung:
Monty-Python-würdiger Anschlag auf ...? Jetzt ist aber Schluss, sorry. Nö, ganz und garnicht. Und wir sind hier noch nichtmal Monty-Python-Fans, aber das haben die Jungs nicht verdient. Sicher, Jacky im Königreich der Frauen hat komische Momente, aber die liegen eher im Slapstick-Bereich und nicht in den satirischen Momenten. Schwarzhandel mit frischem Gemüse hier, Verehrung von heiligen Pferdchen dort - zu oft ist die Komödie aus der Feder von Riad Sattouf einfach zu platt, doch damit nicht genug: ab und an nervt sie sogar.


Das Onyourscreen.de-Fazit zu JACKY IM KÖNIGREICH DER FRAUEN


Jacky im Königreich der Frauen ist durchaus mutig und ganz sicherlich auch gut gemeint gewesen. Aber - und daran mag auch die deutsche Synchro eine Teilschuld tragen - über das Atrribut "leidlich platte Komödie" kommt der Film bei uns nicht hinaus. Wer weiterführende Extras auf der Blu-ray suchen möchte, darf das gerne tun, wird aber (bis auf den Kinotrailer) enttäuscht.

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • Oh, heiliges Pferdchen sprich zu mir: in der Volksrepublik Bubunne vertrauen die Menschen auf die Weisheit der Pferde.<br>© Pandastorm Pictures GmbH
  • Jacky im Königreich der Frauen<br>© Pandastorm Pictures GmbH
  • Jacky (Vincent Lacoste) begegnet beim großen Ball der Bubunnerie zum ersten Mal der Colonelle (Charlotte Gainsbourg).<br>© Pandastorm Pictures GmbH
  • In der Volksrepublik Bubunne an der Tagesordnung: der zweite Ehemann (Fred Neidhardt) für die Frauen an der Macht.
<br>© Pandastorm Pictures GmbH
  • Sein Schicksal bewegt die Volksrepublik Bubunne: Jacky (Vincent Lacoste) verliebt sich unsterblich in die Colonelle.<br>© Pandastorm Pictures GmbH
  • Jacky im Königreich der Frauen<br>© Pandastorm Pictures GmbH
  • Jackys Onkel Julin (Michel Hazanavicius) kämpft im Untergrund für die Revolution und die Rechte aller Männer.<br>© Pandastorm Pictures GmbH


© Text: onyourscreen.de / BM


 
 
© Busch Media

© Anolis

© Splendid

© Ascot Elite

© Pandastorm