Hooligans 3 © Ascot Elite
© Ascot Elite
Artikel vom 05.12.2013 | Heimkino->Blu-Ray

Hooligans 3



Die dritte Halbzeit reicht nicht mehr


Hooligans (2005) mit Elijah Wood zeigte, sofern man das abseits der Szene und damit nur aus der Ferne betrachtet beurteilen konnte, recht neutral den Einblick in eine sogenannte "Firma" und präsentierte damit ein etwas differenzierteres Bild, als das in der Presse vorherrschende, vom zum Selbstzweck um sich prügelnden Fußballrowdy. Hooligans 2 (2009) dagegen betrachtete eher simpel und action-orientiert das Verhalten rivalisierender Hooligan-Firms hinter Gittern. Wo darf man nun den in Deutschland erscheinenden Hooligan 3 - Never Back Down einordnen?

Mediafacts
Hooligans 3 © Ascot Elite
© Ascot Elite
Cover: Hooligans 3 - Never Back Down
Titel: Hooligans 3 - Never Back Down
Originaltitel: Green Street 3: Never Back Down
aka: Green Street Hooligans: Underground
getestete Version: Blu-ray
Cast: Scott Adkins, Kacey Barnfield, Spencer Wilding, Jack Doolan, Lee Nicholas Harris, Joey Ansah, Roberta Taylor
Regie: James Nunn
Produktionsland: UK
Studio/Verleih: Ascot Elite
Erscheinungstermin: 2013
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 89 Minuten
Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Regioncode: 2
FSK: ab 18 J.

Filmkurzbeschreibung


Der gewaltsame Tod seines Bruders führt Alt-Hooligan Danny (Scott Adkins), Ex-Firmenchef der "Green Street Elite", nach einigen Jahren in Schottland zu seiner alten "Firma" zurück. Um den Verantwortlichen für die Greueltat zu finden, steigt Danny wieder ein in die "GSE". Doch die Hooligan-Szene ist inzwischen in "Ligen" organisiert und trifft sich nicht mehr nur zur berühmt-berüchtigten 3. Halbzeit, sondern zu professionell organisierten Straßenkämpfen, auf deren Ausgang hohe Wetten abgeschlossen werden. Danny muss sein Team dort an die Spitze prügeln, um seine Rache zu bekommen.

Das meint onyourscreen.de zum Film


Scheinbar hat sich um die britischen Hooligans ein eigenes Filmgenre etabliert - angefangen mit The Football Factory, Hooligans mit Elijah Wood, Footsoldier, Hooligans 2, The Firm und jetzt auch Hooligans 3 - Never back down. Aber der Schein trügt, denn zu unterschiedlich sind die Ansätze und Absichten der Macher. Die neueren Varianten zielen nämlich längst nicht mehr auf eine Betrachtung dieser nicht nur britischen Subkultur, sondern nehmen dieselbige ausschließlich als Umfeld für möglichst eindrucksvolle Kampfgetümmel. Hier reiht sich ganz eindeutig auch Hooligans 3 (Originaltitel: Green Street 3: Never Back Down) mit ein. Zwar prügeln sich die West Ham-Anhänger anfangs noch recht old school mt den verfeindeten "Firmen", aber schon bald wird Kampfkunst trainiert und nahezu professionell gefightet. Und schlußendlich läuft der Streifen um die "Green Street Elite" auch genau darauf hinaus: nämlich ein knallharter, sich auf die Fights fokussierender Mixed-Martial-Arts-Film zu sein.
Deshalb hat auch einer der versiertesten MMA-Sportler unter Englands Action-Darstellern die Hauptrolle übernommen. Scott Adkins, bekannt geworden mit den Kampfsportstreifen Undisputed II: Last Man Standing und Undisputed III: Redemption, ist Kickbox-Instructor und ausgebildeter Schauspieler mit Hongkong-Erfahrung. In der Hochburg der Martial-Arts-Filme hat er seine ersten wichtigen Schritte ins Filmbusiness getan. Inzwischen kennt auch Hollywood seinen Namen.

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • Hooligans 3<br>© Ascot Elite
  • Hooligans 3<br>© Ascot Elite
  • Hooligans 3<br>© Ascot Elite
  • Hooligans 3<br>© Ascot Elite
  • Hooligans 3<br>© Ascot Elite
  • Hooligans 3<br>© Ascot Elite
  • Hooligans 3<br>© Ascot Elite

Das meint onyourscreen.de zur Blu-ray


Deutsch, Englisch, Dolby Digital 5.1 - alles Standard für eine Blu-ray Veröffentlichung. Ob Freunde solcher Streifen wert auf eine ordentliche Bildqualität legen, sei mal dahingestellt, aber auch daran gibts nicht zu meckern. Und da auch das Wendecover nicht fehlt, kann man höchstens über die zwar vorhandenen, aber verhältnismäßig mageren Extras meckern ... muss man aber nicht: Trailer, Originaltrailer, Trailershow und ein recht informatives "Behind the Scenes" kann man sich zusätzlich anschauen.


Onyourscreen.de-Fazit zu HOOLINGANS 3


Wer einen Film à la The Football Factory oder Hooligans erwartet, wird sich bei dem recht simpel gestrickten Hooligans 3 - Never Back Down falsch aufgehoben fühlen. Wem dagegen die Grundthematik eher egal ist und stattdessen einen harten Beat'em'Up-Streifen sehen möchte, der ist hier prima aufgehoben. Auch wenn nicht alle Massenfights das oberste Niveau erreichen, wird einem doch die eine oder andere Prügelei in Erinnerung bleiben. Hier glänzt vor allem Scott Adkins neben dem weniger bekannten aber ähnlich eindrucksvollen Spencer Wilding. Doch auch der eher als Komödien- und Seriendarsteller bekannte Jack Doolan kann hier auf seine ganz eigene Art punkten. Wer also nach einem Kampfsportfilm mit ordentlich Bums sucht, kann in Hooligans 3 auf jeden Fall reinschauen.


© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© Pandastorm

© Anolis Entertainment

© ©Senri Akatsuki-SB Creative Corp./Undefeated Bahamut Partners ©SA-SBCr/UBP

© Anolis Entertainment

© Ascot Elite