Hellsing Ultimate V © © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
© © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
Artikel vom 12.07.2015 | Heimkino->Blu-Ray

Hellsing Ultimate V (OVA)



Die Schlacht beginnt


Während Alucard in dieser kriegslüsternen und blutigen Folge fünf von Hellsing Ultimate OVA nur im Prolog und nach dem Abspann einen Auftritt hat, wird die gute Seras Victoria zwar erwähnt, spielt aber an sich keine Rolle, oder doch? Geübte dürfen ihre Augen aufhalten. So haben wir es in diesen ca. 45 Minuten vor allem mit dem Angriff von des Major's Millennium auf London zu tun, und der wird in aller Ausführlichkeit zelebriert.

Hellsing Ultimate V © © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
© © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
Cover: Hellsing Ultimate 5

Episodenkurzbeschreibung


Seit über einem Jahrhundert kämpft die in der Tradition englischer Ritter stehende, protestantische Geheimorganisation Hellsing gegen Vampire und Ghouls. Lady Integra, Oberhaupt der Hellsing-Organisation, setzt im Kampf gegen die Untoten vor allem auf ihre „Spezialwaffe“: Alucard, selbst ein Vampir, schlummerte über 30 Jahre in einem verlassenen Kerker des Hellsing-Hauptquartiers und kämpfte bereits an der Seite von Integras Vater Lord Hellsing gegen das Böse. Doch nun, als der faschistische Wahnsinnige "Major" wie in der Folge zuvor abgekündigt, mit Zeppelinen und tausenden künstlich erzeugten Ghouls Englands Hauptstadt London angreift, ist Alucard auf der "Eagle", dem Flugzeugträger, den er zuvor von der Jägerin Ritt van Winkel befreit hat. So muss sich Lady Integra mit Hilfe von Butler Walter dieses Mal selbst ihrer Haut erwehren. Dabei wird sie von Walter getrennt, der auf den "Captain" trifft, während Lady Integra Hellsing selber in die Hände von einer großen Gruppe Waffen-SS-Ghouls gedrängt wird. Hier kommen ihr überraschend eine Priesterschaft von Iskariot, der 13. Abteilung des Vatikan, unter Führung von Alexander Anderson, Heinkel Wolfe und Yumiko Takagi zur Hilfe. Doch ist das wirklich eine Hilfe?

Das meint onyourscreen.de zur Episode 5


Inferno! Das ist das, was über London in dieser Folge hereinbricht. Mit hunderten aus seinen Kampfzeppelinen abgesetzten V1-Geschossen und dem Einsatz der verghoulten Waffen-SS gelingt es dem Major die wichtigsten Infrastrukturen des Landes und seiner Regierung zu zerstören. So wie man Hellsing Ultimate OVA kennt, geschieht das auch hier wiederum in aller Eindringlichkeit. Sprich: es wird in die Luft gesprengt, geköpft, zerstümmelt, der Boden Londons wird mit Leichen übersäht. Warum diese Folge, trotz aller Gewalt und wiederholt intensiver Iconographie - auch in der Wortwahl-, ab 16 Jahren ist, verstehe wer will. Je mehr man sich mit dem Thema beschäftigt, desto willkürlicher erscheinen dem versierten Erwachsenen die Einstufungen der Freiwilligen Selbstkontrolle - in beide Richtungen und jedwedes Extrem. Doch zurück zu unserem Brillen-Fetisch-Anime (*sic*): der sehr strange Beginn, in dem Alucard eine äusserst wahnwitzige Begegnung mit dem Geist seiner 13mm Kanone macht, zeigt wiedereinmal, wie einfallsreich die Macher hier ans Werk gehen. Ansonsten muss der Vampirfan in dieser Folge auf Hellsings Spezialwaffe verzichten, erst ganz am Ende steuert er den scheinbar manövrierunfähigen Flugzeugträger Eagle via mystischer Fähigkeiten gen England. Mehr vermissen werden Fans Seras Victoria und vor allem das Mit- und Gegeneinander von ihr und Alucard, was oftmals eine Spur Humor in die aller Regel nach äusserst harten Horrorepisoden bringt. Wir sind uns aber sicher, das in den nächsten Folgen wieder mehr von Alucard sowie der Ex-Polizistin und ihrem übergroßen Gewehr zu sehen sein wird.

Hellsing Ultimate V © © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
© © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
Waffenstarrend überfallen die Ghouls des Majors London

Das onyourscreen.de-Fazit zu Hellsing Ultimate V (OVA)


Wir dürfen gespannt sein, wie die brisanten und möglicherweise schicksalsträchtigen Begegnungen und Begebenheiten in den kommenden Folgen weitergesponnen werden. Wird der Major London oder gar ganz England übernehmen können? Wie verläuft der Kampf von Butler Walter mit dem Captain? Was hat Iskariot dazu bewogen Lady Integra zu helfen? Kann Alucard noch in die Schlacht um England eingreifen? Wird es, im Gegensatz zu dieser Veröffentlichung, auf der kommenden wieder Extras geben?
Und wo wir schon bei der Veröffentlichung als solches sind: Logischerweise reiht sich die neue Blu-ray in gewohnter und bewährter Digibook-Haptik in die bisher erschienen Reihe ein, samt kleinem eingeklebten Booklet. Hellsing Ultimate V (OVA) erscheint am 10. Juli 2015 als DVD und Blu-ray bei Nipponart - dem Japanspezialisten.

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • Hellsing Ultimate V<br>© © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
  • Hellsing Ultimate V<br>© © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
  • Hellsing Ultimate V<br>© © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
  • Hellsing Ultimate V<br>© © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE
  • Hellsing Ultimate V<br>© © 2006 Kouta Hirano SHONEN GAHOSHA Co. LTD. / WILD GEESE


© Text: onyourscreen.de / BM


 
 
© Busch Media

© Anolis

© Splendid

© Ascot Elite

© Pandastorm