Artikel vom 07.12.2010 | Infos und Gewinnspiele

Happy Birthday, Jean-Luc Godard!



Der Revolutionär der Kinoästhetik feiert seinen 80. Geburtstag


- 01.12.2010 -

Von Regeln, Etikette oder Normen hat sich Jean-Luc Godard weder in seinen Filmen noch im richtigen Leben je einschränken lassen, was die diesjährige Verleihung des Ehren-Oscars® einmal mehr unter Beweis stellt. Erst ließ der Meister monatelang über seine Teilnahme rätseln, um sich die Trophäe dann schlussendlich per Post zustellen zu lassen. Seinem Ruhm tut das keinen Abbruch. Der exzentrische Franzose gilt als der wichtigste Vertreter der Nouvelle Vague, der mit Filmen wie Außer Atem die Kinoästhetik revolutionierte. Am 3. Dezember 2010 feiert Jean-Luc Godard seinen 80. Geburtstag.

Unter dem Label ARTHAUS sind eine Vielzahl seiner wichtigsten Filme auf DVD und Blu-ray erschienen. Im Handel erhältlich ist unter anderem die JEAN-LUC GODARD EDITION mit gleich zehn seiner Meisterwerke aus den Jahren 1959 bis 1983 und spannendem Bonusmaterial, die in keiner Sammlung fehlen darf. Als Einzeltitel sind darüber hinaus auf DVD erschienen:

ALPHAVILLE, Frankreich/Italien 1965
AUSSER ATEM, Frankreich 1959 (auch auf Blu-ray)
DETEKTIVE, Frankreich 1985
EINE FRAU IST EINE FRAU, Frankreich/Italien 1961
ELF UHR NACHTS, Frankreich/Italien 1965 (auch auf Blu-ray)
DER KLEINE SOLDAT, Frankreich 1960
MADE IN USA, Frankreich/Italien 1966
LE MÉPRIS – DIE VERACHTUNG, Frankreich/Italien 1963 (auch auf Blu-ray)
PASSION, Frankreich/Schweiz 1982
VORNAME CARMEN, Frankreich/Schweiz 1983

Für April 2011 ist darüber hinaus eine weitere Jean-Luc Godard Edition mit allein sieben DVD-Premieren (davon fünf DVD-Weltpremieren) geplant.


© Text: onyourscreen.de / Kinowelt Home Entertainment


 
 
© Universum Film

© OFDb Filmworks

© Universum Film