Artikel vom 14.12.2010 | Infos und Gewinnspiele

Endlich komplett: Grindhouse Doublefeature



Vielen Dank, Universum.


Kaum hat onyourscreen.de über das Grindhouse Doublefeature berichtet, flattert diese Pressemitteilung in unseren Briefkasten - und siehe da, unser Wunsch nach einer vollständigen Fassung scheint sich am 04.03.2011 zu erfüllen.
Wenn wir das richtig interpretieren, gibt es die DVD-Version als normale, die Blu-ray als Steelbook-Edition. Warum die DVD laut den Presseinfos einige Minuten kürzer ist, konnten wir nicht entdecken. Hier die offizille Mitteilung von Universum Film:

- 14.12.2010 -

Mediafacts
Originaltitel: Grindhouse Label: Universum Film Veröffentlichung: 04.03.2011 Freigegeben ab 18 Jahren Genre: Action, Horror, Thriller Produktionsland, Jahr: USA / 2007 Länge: 191 Minuten (DVD 184 Minuten?) Bildformat: 2,35:1 (1080p/24) Ton: DTS-HD 5.1, DTS-HD 2.0

Grindhouse Doublefeature


Mit dem mit einem Maximum an Fanliebe zusammengestellten Doppelfilm huldigen die beiden Kultregisseure Quentin Tarantino und Robert Rodriguez dem Genre des Exploitationfilms.

Bizarre B-Movies waren ihre cineastische Muttermilch und entscheidender Ausgangspunkt ihrer langjährigen Freundschaft. Hier schlossen sich die Regisseure der modernen Klassiker "Pulp Fiction", "Sin City" oder "Inglourious Basterds" für ein Double-Feature im Stile billiger Genrefilme der 70er Jahre zusammen. Vorgeführt wurde die exzessiv übersteigerten Film aus Sex, Gewalt, Action und Horror damals in zumeist heruntergekommenen Kinos, die als "Grindhouses" bezeichnet wurden - das Äquivalent zu den Schmuddel- und Bahnhofskinos in Deutschland. Angereichert mit fiktiven Trailern mit bezeichnenden Titeln wie "Machete" oder "Werewolf Women of the SS", optisch psychedelischen Übergangseinblendungen, bewusst zerkratztem Film, fehlenden Szenen und knisterndem Projektor-Sound schufen Tarantino und Rodriguez nun mit peniblem Auge (und Ohr) für Authentizität eine faszinierende Hommage.

Umfangreiches Bonusmaterial zu Grindhouse, Death Proof, Planet Terror, den Faketrailern (Machete, Werewolf Women of the SS, Don't, Thanksgiving, Hobo with a Shotgun) u.v.m. (Laufzeit: ca. 318 Minuten)



© Text: onyourscreen.de / Universum Film Home Entertainment


 
 
© Universum Film

© OFDb Filmworks

© Universum Film