Erdbeben © capelight pictures
© capelight pictures
Artikel vom 25.03.2020 | Heimkino->Blu-Ray

Erdbeben



Das Ereignis


Erdbeben © capelight pictures
© capelight pictures
Mediabook zu Erdbeben
Capelight pictures präsentiert uns den Blockbuster Erdbeben aus dem Jahr 1974 als DVD und als 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (Blu-ray & Bonus-Blu-ray & DVD). Für dessen Erfolg waren viele Stars verantwortlich, doch nicht alle waren aus Fleisch und Blut. Warum wir dieser Meinung sind, erfahrt ihr in unserem Beitrag.

Filmkurzbeschreibung


Los Angeles bebt! Das schwerste Erdbeben aller Zeiten versetzt die Millionenstadt in den Ausnahmezustand. Inmitten einstürzender Wolkenkratzer und allgegenwärtiger Panik erzählt der starbesetzte Katastrophenfilm-Klassiker ERDBEBEN von unterschiedlichsten Menschen und ihrem Kampf ums Überleben: Bauingenieur Stewart Graff (Charlton Heston) versucht mit allen Mitteln seine Frau Remy (Ava Gardner) und seinen Boss Sam Royce (Lorne Greene) in Sicherheit zu bringen. Polizist Lew Slade (George Kennedy) bemüht sich anderenorts das Chaos einzudämmen, in dem auch die junge Schauspielerin Denise (Genevieve Bujold), der Motorradfahrer Miles (Richard Roundtree) und der Supermarktbesitzer Jody (Marjoe Gortner) um ihre Existenz fürchten. Bald wird klar, dass in dieser Extremsituation nur überleben kann, wer zusammenhält.

Woher kommt eigentlich der Begriff "Blockbuster"? Ganz geklärt ist das nicht, es könnte aber von der gleichlautenden Umschreibung für Fliegerbomben kommen, mittels der im 2. Weltkrieg gezielt ganze Wohnblöcke zerstört werden konnten. Es gibt aber auch andere Theorien ... Wenn man einen solchen "Blockbuster" bewusst produzieren wollte, musste man eine breite Zielgruppe ansprechen und diese zu Wiederholungsbesuchen bewegen. Man musste ein Event, einen Event-Film, ein Ereignis daraus machen. Genau das versuchte Universal 1974 mit Erdbeben, dessen Kinoplakate nicht von ungefähr der Claim "... An Event" (in deutsch tatsächlich "...ein Ereignis") zierte. Man sprang dabei natürlich auf den Erfolg der gerade populären Katastrophenfilme auf, die Universal selbst mit Airport (1970) und Twenty Century Fox mit Die Höllenfahrt der Poseidon (1972) kräftig ins Rollen gebracht hatten. Nahezu allen Desasterfilmen, so auch den im gleichen Jahr produzierten Flammendes Inferno, war eines gemeinsam: ein Großaufgebot an Stars und eine ausgefeilte, opulente Tricktechnik. Beides hatte selbstverständlich auch Erdbeben. Doch neben Charlton Heston, Ava Gardner, Lorne Greene, Geneviève Bujold, Richard Roundtree oder Walter Matthau und den Oscar-prämierten Spezialeffekten unterschied sich Earthquake durch eine Soundrevolution von der Konkurrenz: dem Sensurround-Ton. Das durch die akustischen Schallwellen beeindruckende Erlebnis sorgte für Aufregung, Schlagzeilen und immer mehr Menschen, die dem Ereignis beiwohnen wollten. Eine erfolgreiche cineastische Mission für Universal, in der das werbewirksame Sensurround der eigentliche Star war.

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • Erdbeben<br>© capelight pictures
  • Erdbeben<br>© capelight pictures
  • Erdbeben<br>© capelight pictures
  • Erdbeben<br>© capelight pictures
  • Erdbeben<br>© capelight pictures
  • Erdbeben<br>© capelight pictures
  • Erdbeben<br>© capelight pictures

Erdbeben: Kino-, vollständige TV-Fassung und noch viel mehr


Seit dem 20. März 2020 ist Erdbeben als DVD und als 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (Blu-ray & Bonus-Blu-ray & DVD) erhältlich. Das Mediabook überzeugt dabei wiedereinmal mit einer wertigen Verarbeitung, einem tollen Look, netten Gimmicks (wie dem Mountain-Spotlack, der das eigentliche Motiv, des vom Kinoplakat übernommen Print, leicht plastisch hervorhebt), dem Film in der Kino- und der vollständigen (längeren) TV-Version sowie folgenden Extras:
- Scoring Desaster: Die Music von "Erdbeben"
- Painting Desaster: Die Matte Paintings von Albert Whitlock
- The Sound of Desaster: Ben Burtt über Sensurround
- Alle Szenen der TV-Fassung
- Zusätzliche TV-Szenen
- Original Kinotrailer
- Original TV-Spot
- 24-seitiges Booklet.


Erdbeben © capelight pictures
© capelight pictures
Erdbeben komtm als DVD und 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (Blu-ray & Bonus-Blu-ray & DVD)

Für uns neben Flammendes Inferno DER Katstrophenfilm der 1970er Jahre ... großartige Special Effekte, toller Score (von John Williams) und fabelhaften Stars wohin man blickt. Dazu eine fesselnde Geschichte die ganz verschiedene Menschen mit ihren ganz unterschiedlichen Problemen in die Katstrophe begleitet und uns daran teilhaben lässt, wie sie damit umgehen. Das passt (leider) momentan auf den Punkt in unsere Covid 19 geprägte Zeit und zeigt, wie sich Menschen in der Krise verändern ... zum Guten als auch eben nicht.


© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© ©Senri Akatsuki-SB Creative Corp./Undefeated Bahamut Partners ©SA-SBCr/UBP

© Anolis Entertainment

© Pandastorm

© Anolis Entertainment