Artikel vom 06.12.2010 | Heimkino->Blu-Ray

DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT



... der bessere Disney?


Um es gleich vorweg zu sagen: Eigentlich bin ich eingefleischter Disneyfan und horte seit frühester Kindheit sämtliche Filmschnippsel aus dem Mausimperium. Trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen wage ich einmal die These, dass der Film Drachenzähmen leicht gemacht mehr Charme und Witz versprüht, als sämtliche animierten Disneyfilme der letzten fünf Jahre.

Mediafacts
Cover: Drachenzähmen leicht gemacht
Titel: Drachenzähmen leicht gemacht
Originaltitel: How to Train Your Dragon
Getestete Version: BluRay Sprecher original: Jay Baruchel, Gerard Butler, Craig Ferguson
Sprecher deutsch: Daniel Axt, Dominic Raacke, Thomas-Nero Wolff
Regie: Dean DeBlois, Chris Sanders
Produktionsland: USA
Studio/Verleih: Paramount Home Entertainment
DVD-Release: 2010
Produktionsjahr: 2010
Laufzeit: 98 Minuten
Format: Widescreen
Format: 16:9 - 2.35:1 Sprache: Deutsch (DD 5.1), Rumänisch (DD 5.1), Englisch (Dolby TrueHD 5.1), Russisch (DD 5.1), Estnisch (DD 5.1), Hebräisch (DD 5.1) Regioncode: 2 FSK: Freigegeben ab 6 Jahren

Der bessere Disneyfilm - nicht von Disney


Das liegt einerseits an den Pixar-Titeln, die zwar teilweise sehenswert waren, aber nicht diesen "immer und immer wieder sehen"-Zauber hatten, die die klassischen Meisterwerke wie König der Löwen oder Die Schöne und das Biest noch hatten. Einer der letzten wirklich überzeugenden Animationsstreifen aus dem Hause Disney war Lilo & Stitch, der von Dean DeBlois und Christopher Sanders produziert wurde. Eben jene beiden, die nun ausgerechnet bei der "Konkurrenz" von DreamWorks einen Film über mutige Wikinger und wilde Drachen schufen.

Film-Kurzbeschreibung


Die Story hält sich nur teilweise an die Buchvorlage von Cressida Cowell und ist eigentlich schnell erzählt: Wikingerjunge Hicks, der (natürlich) als eher schwacher und nicht eben furchtloser Häuptlingssohn weder als Kriegeranwärter eine gute Figur macht, noch den Hauch einer Chance bei den Mädels hat, fängt ausgerechnet den gefürchtetsten und geheimnisvollsten Drachen von allen. Doch statt nun zum Drachentöter zu werden und als Held zu gelten freundet er sich schnell mit seinem verletzten ?Gegner? an und lernt eine Menge über die völlig missverstandenen Kreaturen. Am Ende wird alles gut ? soweit die vorhersehbare Geschichte, die auch einem Disneyfilm entspringen könnte.



Das meint onyourscreen.de zum Film


Doch während dort noch eine ordentliche Portion Musik, Pathos und Moral eingetrichtert würde, versprüht der DreamWorks-Streifen Witz und Charme ohne in die Klamottenecke abzudriften. Die Drachen sind liebenswert genug und gerade noch so "schrecklich" dass sowohl kleinere Kinder als auch Erwachsene ihre Freude haben. Unverkennbar trägt "Ohnezahn", Hick?s Drache die Züge und Charaktereigenschaften von Sander?s Baby Stitch. Eigentlich ein Raubtier und doch liebenswert und mit einem großen Herzen.

Der allgemeine Onyourscreen-Linktipp: Das unpeinliche Frauenmagazin

Innenansicht der Blu-ray

Das meint onyourscreen.de zur BluRay


Bild und Ton sind auf höchstem technischen Niveau und können fast schon als Referenztitel für die Vorführung der heimischen Heimkinoanlage dienen. Insbesondere die Bärte der Wikinger und Wellen auf dem Meer sehen atemberaubend aus. Neben dem englischen Originalton und der Deutschen Fassung stehen zahlreiche weitere zur Verfügung: Neben Lettisch könnte man auch Rumänisch, Russisch, Hebräisch, Ukrainisch, Litauisch und Estnisch wählen ... An Extras befinden sich zwei kurze Making Of's zum Cast und zur Tricktechnik auf der Disk (Beide in HD). Das Highlight ist jedoch die, als Bild in Bild eingeblendete Kommentarbox mit dem Produzententeam, in dem auch kurze weitere Blicke hinter die Kulissen gewährt werden. Alternativ kann auch die reine Tonspur gewählt werden.
Während in den USA übrigens die 3D-Fassung als exklusive Bundlezugabe für Samsung 3D-Shutterbrillenpakete angekündigt wurde, stehen hierzulande entsprechende Ankündigungen noch aus.

onyourscreen.de-Fazit zu DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT


Drachenzähmen leicht gemacht ist ein liebenswerter Film, der vor allem Kinder mit einem Faible für Drachen und/oder Wickinger in seinen Bann ziehen dürfte. Der Spagat zwischen Wickie und die starken Männer, Lilo & Stitch und einer Prise Herr der Ringe ist in jedem Falle gelungen und die Anschaffung der Bluray wohl bestimmt kein Fehlkauf.


© Text: onyourscreen.de / JM


 
 
© Anolis Entertainment

© Pandastorm

© ©Senri Akatsuki-SB Creative Corp./Undefeated Bahamut Partners ©SA-SBCr/UBP

© Anolis Entertainment

© Ascot Elite