Die BMX-Bande © capelight pictures
© capelight pictures
Artikel vom 13.04.2019 | Heimkino->Blu-Ray

Die BMX-Bande



BMX Bandits, viel mehr 80er geht kaum


Bäm! - Voll auf die Fresse 80er ... Die BMX-Bande hatte es damals in sich und lässt auch heute noch wackere Mannen emotional werden. Kein Mensch wusste damals wer Nicole Kidman war, aber die fesche Kleine und ihre Freunde waren dreist, cool und funny ... oder so.

Die BMX-Bande © capelight pictures
© capelight pictures
Ne steile Frise hatte die Kidman, oder?

Filmkurzbeschreibung


Um sich neue Räder leisten zu können, brauchen die drei BMX-Fans Judy, P.J. und Goose dringend Geld. Durch Zufall finden sie eine Ladung Walkie-Talkies, die sie verkaufen wollen. Die Sache hat nur einen Haken: Die Walkie-Talkies gehören einer Gruppe von Bankräubern, mit deren Hilfe diese den Polizeifunk abhören können. Als Judy (Nicole Kidman) daraufhin von den Gangstern gekidnappt wird, mobilisieren P.J. und Goose all ihre Freunde und starten eine atemberaubende Jagd quer durch die Stadt.

Was will man über diese schon damals eher auf eine jugendliche Zuschauerschar abzielende Werbestory für BMX-Fahrräder groß philosophieren? Hier muss man nichts reininterpretieren, hier wartet keine versteckte Botschaft oder gar Moral. Hier gehts um Teens, die sich auf ihren Bikes mit ein paar Ganoven anlegen und diese natürlich am Ende kompett an der Nase herumführen. Fertig. Das macht auch heute noch ganz viel Laune, auch wenn die Outfits, Frisuren und freakigen Walkie-Talkies bei modernen Jugendlichen sicherlich nur ein mild-lächelndes Kopfschütteln verursachen. Wer aber schon in den 1980er Judy, Goose und P.J. alle Daumen gedrückt hat, den wird auch diesmal die Reise in die Vergangenheit begeistern ... rein in den Player und ab dafür.

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • Die BMX-Bande<br>© capelight pictures
  • Die BMX-Bande<br>© capelight pictures
  • Die BMX-Bande<br>© capelight pictures
  • Die BMX-Bande<br>© capelight pictures
  • Die BMX-Bande<br>© capelight pictures
  • Die BMX-Bande<br>© capelight pictures
  • Die BMX-Bande<br>© capelight pictures
  • Die BMX-Bande<br>© capelight pictures

Perfektes Outfit für die BMX Bandits


Vor 15 Jahren veröffentlichte das umtriebige Sammler-Label "capelight pictures" mit Die BMX-Bande ihre allererste DVD. Mit der nun vorliegenden Retro-Edition im VHS-Design, die übrigens auf 1.500 Exemplare limitiert ist, feiert man jetzt das eigene Jubiläum.
Und was erwartet uns in dieser Edtion? Nun, zuerst einmal ein Pappschuber, wie er in den 1980er Gang und Gebe für eine Kauf-VHS war. Zieht man den Inhalt dann unten heraus, hat man ein wertig anmutendes Imititat einer typischen VHS in der Hand, das sich einseitig öffnen lässt. Drinnen liegen nebem einem Zertifikat (inklusive uniquer Limitierungsnummer und gedruckten Unterschriften der Label-Macher) mit umseitigem Postkartenmotiv, sowie ein schickes, zweiseitg bedrucktes Poster zum Film in eine Halterung im Deckel der "Videokassette". Die innenliegende Blu-ray und die Halterungen komplettieren den VHS-Look. Mehr zur Optik findet ihr in unserem höchst professionellen *hust* Unboxing-Video hier:


Am satt-bunten visuellen Teil des Spaßes gibt es übrigens genauso wenig zu meckern wie am fabelhaften Ton. Zusätzlich gibts noch Extras oben drauf:

- Audiokommentar von Regisseur Brian Trenchard-Smith
- Featurette mit Cast & Crew
- Nicole Kidman in "Young Talent Time"
- zwei Originaltrailer
- der Titelsong BMX Bandits von The Papers inkl. Bildergalerie



Die BMX-Bande © capelight pictures
© capelight pictures
DVD, Blu-ray oder Sammlerstück im VHS-Look?

Seit dem 12. April 2019 als DVD, Blu-ray und als Limited Collector's Edition im VHS-Design im Handel


Kultige BMX, eindimensionale aber komplett sympathische Charaktere, doof-fiese Ganoven, sonnige Beachlocations, fetzige Mucke (sagt heutzutage noch jemand fetzig?), Stunts und noch vieles mehr - ein rundum gelungener Wohlfühl-Trip zurück in die 1980er Jahre. Wer nur den Film genießen mag, darf in sich diesen auch ganz simpel als normale Blu-ray oder DVD zulegen, aber die VHS-Retro-Edition ist natürlich doppelt knorke. Oder so :-)


© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© Pandastorm

© Anolis Entertainment

© ©Senri Akatsuki-SB Creative Corp./Undefeated Bahamut Partners ©SA-SBCr/UBP

© Anolis Entertainment

© Wild Bunch Germany

© Ascot Elite