The Frankenstein Complex © capelight pictures
© capelight pictures
Artikel vom 12.11.2018 | Heimkino->Blu-Ray

Creature Designers: The Frankenstein Complex




The Frankenstein Complex © capelight pictures
© capelight pictures
Blu-ray-Cover
Mit Creature Designers: The Frankenstein Complex wird uns ein faszinierender Einblick in die Welt der Monster und Kreaturen der Filmgeschichte und ihrer Schöpfer gewährt.

Kurzinhalt


Ob King Kong, Godzilla oder Gremlins: Filmkreaturen beherrschen das Kino und sind beliebter denn je. Doch die Kunst, Monster für die große Leinwand zu erschaffen, ist so alt wie das Kino selbst. Die Regisseure Alexandre Poncet und Gilles Penso lassen die Künstler hinter den Wesen zu Wort kommen und blicken auf die Techniken aus mehr als einem Jahrhundert Filmgeschichte zurück, welche zu den berühmten Kreaturen geführt haben.

2011 setzte das Director- und Producer-Team Gilles Penso und Alexandre Poncet mit Ray Harryhausen: Special Effects Titan eine viel beachtete Duftmarke im Bereich der Special Effects-Dokumentationen. Auf ihren Promotiontouren für dieses Werk - das bisher von "Arrow Films" nur auf einer für den englischsprachigen Raum produzierten Blu-ray erhältlich ist - reifte bereits die Idee für ein weiteres Projekt, zu dem damals direkt erste Interviews geführt wurden. Es sollte eine Dokumentation über die Creature Designers werden, die Schöpfer der Masken, Mutanten und Monster aus Filmen wie Gremlins, Alien, Critters, Thing, Star Wars oder Starship Troopers (um nur einige wenige zu nennen). Eine Doku die zeigt, wie aus kreativen Maskenbildnern, talentierten Künstlern und hinter den Kulissen werkelnden Tüftlern von Fans und Feuilleton gefeierte Rockstars wie Rick Baker, Tom Savini oder Greg Nicotero wurden. Unbekanntes Fotomaterial, Unmengen an nie ausserhalb ihres filmischen Universums gesehenen Requisiten, Figuren und Kreaturen sowie zig Behind the scenes-Flics ergänzen die Interviews mit vielen der Monstermachern, aber auch ihren Regisseuren wie Joe Dante, Guillermo del Toro oder John Landis. Herausgekommen ist Creature Designers: The Frankenstein Complex, ein 107-minütiger Streifzug, der uns mitnimmt in die geheimen Kreaturenküchen von damals bis hin zu den Monsterbrutstätten von heute, die zwar zum Teil immer noch auf die Unterstützung der Helden von einst bauen, aber doch vorwiegend auf Gevatter Computer setzen.

The Frankenstein Complex © capelight pictures
© capelight pictures
Charles Chiodo mit einer Skizze zu Critters
Dr. Frankenstein erschuf mit Fanatismus sein Monster, jedweden Schwierigkeiten und Unwegbarkeiten zum Trotz. Dummerweise entsprach sein Werk nie ganz seinen Vorstellungen und gehorchte auch nicht immer seinem Schöpfer. So oder so ähnlich erging und ergeht es auch den Creature Designers ... sowas könnte man wohl den "Frankenstein Komplex" nennen!

The Frankenstein Complex © capelight pictures
© capelight pictures
Alec Gillis und Tom Woodruff Jr. gründeten zusammen Amalgamated Dynamics Incorporated

Fazit


Creature Designers: The Frankenstein Complex ist ein gelungener und unterhaltsamer Blick hinter die Kulissen unserer Lieblingsfilme. Wer filmische Kreaturen oder Maskeraden mag, kommt um diese Dokumentation nicht herum. Wenn man meckern möchte, könnte man dem Werk ankreiden, dass es seine Protagonisten oft nicht ganz ausreden lässt und zu sehr darauf achtet, wirklich gut auszusehen und sich zu sehr dem eigens komponierten, musikalischen Background unterwirft. Könnte man, muss man aber nicht.

The Frankenstein Complex © capelight pictures
© capelight pictures
Greg Nicotero, ein Schüler von Tom Savini

Creature Designers: The Frankenstein Complex erscheint im Original ab dem 16.11. 2018 mit deutschen Untertiteln auf Blu-ray inklusive Bonus-Blu-ray mit über 4 Stunden Extras, inklusive der "Masterclass mit Guillermo del Toro". Im einzelnen erwartet euch: - Entfallene und alternative Szenen
- Interview mit Bernard Rose
- Die Kunst von Gino Acevedo
- Die Kunst von Ve Neill
- Digitale Handwerkskunst in den Kulissen der Postproduktion
- Frankensteins Odyssee: Das Making-of
- Im Gespräch mit John Landis und Joe Dante
- Im Gespräch mit Steve Johnson und John Vulich
- In der Werkstatt von Rick Baker
- In der Werkstatt von Tom Woodruff jr. und Alec Gillis
- Der Gremlins-Pool: Begegnung mit Sacha Feiner
- Masterclass mit Guillermo del Toro
- Papiermonster: Die Kunst von Charlie Chiodo
- Mehr als Menschen; weniger als Götter: Interview mit Christophe Gans
- Q&A mit Gilles Penso; Alexandre Poncet und Joe Dante
- Leben unter Monstern: Die Kunst von Kevin Yagher
- Fotogalerie
- Originaltrailer
- Hidden Features

Die Dokumentation ist auch als Single-DVD ohne Bonusmaterial erhältlich.


© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© Anolis Entertainment

© ©Senri Akatsuki-SB Creative Corp./Undefeated Bahamut Partners ©SA-SBCr/UBP

© Pandastorm

© Anolis Entertainment