Berkshire County © Mad Dimension
© Mad Dimension
Artikel vom 30.09.2015 | Heimkino->Blu-Ray

Berkshire County



Funny Games meets You're Next


Muss man jedem Filmemacher der einen Home Invasion-Thriller fabrizieren möchte Geiz unterstellen, nur weil die Locationkosten und die benötigte Darstellermenge mehr als übersichtlich sind? Muss man einem Filmemacher der optisch hervorstechende Elemente eines oder mehrerer erfolgreicher Filme für seinen eigenen übernimmt, Ideenlosigkeit unterstellen? Berkshire County, vermutlich nicht die teuerste Produktion, bedient sich des Low-Cost-Genres Home Invasion und agiert mit Tiermasken für seine mordenden Psychopaten ... hat man schon mal gesehen und gehört, richtig? Aber kann der erste abendfüllende Streifen von Audrey Cummings den offensichtlichen Parallelen seine eigenen blutigen Stempel aufdrücken?

Mediafacts
Berkshire County © Mad Dimension
© Mad Dimension
Cover: Berkshire County
Titel: Berkshire County
Originaltitel: Berkshire County
getestete Version: Blu-ray
Cast: Alysa King, Samora Smallwood, Bart Rochon,Aaron Chartrand
Regie: Audrey Cummings
Vertrieb: Mad Dimension
Produktionsland: USA
Erscheinungstermin: 2015
Produktionsjahr: 2014
Spieldauer: 87 Minuten
Ton: Deutsch, Englisch, DTS-HD 5.1
Regioncode: 2
FSK: ab 18 J

Filmkurzbeschreibung


Kylie Winters (Alysa King) hat es gerade nicht leicht - sie ist zur Zeit das Mobbing-Opfer Nummer 1 in ihrer Umgebung und Schule. Ein sehr explizites Video von ihr macht im Internet die Runde, was sie zum Hauptziel von böswilligen Anfeindungen macht. Verzweifelt und todtraurig geht sie am Halloweenabend zum Bybysitting bei einer reichen Familie in einem Landhaus, recht weit draussen. Nachdem die Kinder im Bett sind, klingelt es an der Tür. Trick or treat! Süßes oder Saures! Wobei das Kiddy mit der Schweinemaske ihr schon Angst macht. Schon recht bald wandelt sich der Abend in einen terrorgetränkten Albtraum, als sich weitere maskierte aber erwachsene Aggressoren Zutritt zum Haus verschaffen. Getrieben von purer Angst beginnt für Kyile und die Kinder in ihrer Obhut der Kampf ums nackte Überleben - eine lange Nacht des Sterbens steht ihnen bevor ...

Das meint Onyourscreen.de zum Film


Es ist ein Vorteil, aber auch ein Nachteil, dass sich viele junge Filmemacher zuerst das Genre Horror als Spielplatz aussuchen. Denn neben den innovativen Perlen zeichnet sich der Markt ebenso durch etliche Trittbrettfahrer oder gar Copy cats aus. Ist beispielsweise ein Found footage Film erfolgreich, folgen direkt drei neue. Ist das amerikanisieren von japanischem Gruselstoff erfolgreich, wird der Markt mit solchen überschwemmt. Ist ein Sub-Genre vielversprechend, wird es ausgeweidet. Sind Tiermasken bei mordenden Psychopaten gerade en vogue, dann erschrecken auch in weiteren Filmen solcherart maskierte Meuchelköpfe den Zuschauer. Nun wollen wir Audrey Cummings und seinem Home Invasion-Movie nichts Böses unterstellen, aber er hat sich schon die erfolgversprechenden Highlights des Horror-Kinos ganz genau angesehen. Doch das macht für uns einen Film erstmal grundsätzlich nicht schlecht ... und das ist Berkshire County auch nicht. Hier bekommt der ein wenig TV-Grauen suchende Horrorfan zwar zuerst eine eher seltsame Backstory geboten, darf sich ein mit Hauptfigur Kylie Winters anfreunden, landet dann mit dieser relativ flott in einem schmucken, abgelegene Anwesen und wird nur kurze Zeit später von einer sprachlosen Bande mit nicht erklärten Zielen aufs blutigste terrorisiert. In der Folge besteht ihre Aufgabe abwechselnd darin, sich und ihre Babysitting-Kids zu verstecken, Hilfe zu holen, vor den Schweinsmasken wegzulaufen oder ihnen mutig entgegenzutreten. Wenn man von der fehlenden Erklärung für die mordende Horde, ein paar Logiklöchern, diversen klischeehaften Horrorfilm-Tussi-Entscheidungen und einer nicht so großartigen deutschen Synchro mal absieht, kann man sich durch den recht schnell zur Sachen kommenden Streifen ordentlich unterhalten lassen, der zwischendrin sogar richtig aufregend bis spannend werden kann.


Das Onyourscreen.de-Fazit zu BERKSHIRE COUNTY


Ehrlich, sieht man von den bereits angesprochenen Kleinigkeiten mal ab und ärgert sich auch nicht über die letzte, eher fragwürdige Storywendung (vielleicht haben wir sie auch nur nicht verstanden?), dann macht der unerklärte Terror der Tiermasken-Spackos in der FSK18-Uncut Edition von Berkshire County eigentlich Spaß. Das Gerne Home Invasion hat schon viele deutlich schlechtere Vertreter gesehen ... allerdings auch stärkere.

Gewinnspiel:
Berkshire County


Die Gewinner stehen fest. Die Verlosung ist beendet!

Je eine Blu-ray gewinnen
Lars K. aus Oberhausen
und
Sabine S. aus Bremen
Berkshire County © Mad Dimension
© Mad Dimension



© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© Anolis Entertainment

© Pandastorm

© Square One/Universum Film

© Ascot elite Home Entertainment

© Wild Bunch Germany