Armitage III
Artikel vom 05.10.2018 | Heimkino->Serien

Armitage III



SF-Dystopie als Complete Edition


Armitage III
Armitage II
Die Dystopie ist der Gegenentwurf der Utopie und steht bereits seit jeher als Bezeichnung für eine zukünftige und fiktionale Story mit deutlich schwarzsehendem Touch. Als Begriff für ein Science-Fiction-Film-Subgenre bekam die Dystopie erst eine oft zu hörende Bedeutung mit den erfolgreichen Verfilmungen der Tribute von Panem-Jugendbüchern. Dabei war düstere Science Fiction seit jeher en vogue, auch im Anime-TV-Serienbereich. Stilbildend in der Richtung Cyperpunk-Dystopie waren sicherlich Ghost in the Shell, Psycho-Pass, Akira, Animatrix und auch Armitage III, welches wir hier vorstellen wollen.

Serienkurzbeschreibung


Wir schreiben das Jahr 2179. Der Mars ist schon seit langem bewohnt, Menschen leben neben Androiden, doch nicht ohne Probleme. Die Menschen betrachten die Androiden als Schuldige für die sozialen Probleme auf dem Mars, und es kommt vereinzelt zu Progromen. Der Chicagoer Polizist Ross Sylibus soll mit seiner neuen Kollegin Naomi Armitage die Mordserie an den Androiden aufklären. Ross hasst Androiden, seit seine frührere Partnerin von einem Roboter getötet wurde. Das macht die Arbeit mit Armitage nicht gerade einfach, die sich nach und nach ebenfalls als Android entpuppt. Nur langsam kann Ross seine Abneigung gegen die Bio-Maschinen überwinden. Er und Armitage decken bei ihren Nachforschungen ein unglaubliches politisches Komplott auf, das zum Ziel hat, alle Androiden auf dem Mars zu vernichten...

Wenn man zu Armitage III ein wenig recherchiert, erfährt man unter anderem, das sich der Drehbuchautor der OVA namens Chiaki Konaka anscheinend von H.P. Lovecrafts Kurzgeschichte "The Dunwich Horror" hat beeinflussen lassen; auch der Name Armitage ist dem Lovecraft'schen Cthulhu Mythos-Universum entliehen. Naomi Armitage ist ein sogenannter "Third", ein Type-III-Android. Ein überaus reizvoller übrigens. Überhaupt ist Armitage III auf ein erwachsenes Publikum zugeschnitten, ohne dabei ins frivole abzudriften.

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • Armitage III<br>
  • Armitage III<br>
  • Armitage III<br>
  • Armitage III<br>
  • Armitage III<br>
  • Armitage III<br>

Naomi Armitage ist übrigens bei der Mars-Polizei und soll zusammen mit ihrem irdischen Kollegen Ross Sylibus die Mordserie an Androiden auf dem Mars aufklären - was sich aufgrund der Probleme des Chicagoer Polizisten mit den künstlichen Menschen als garnicht so leicht herausstellt. Doch nach und nach verdient sich Armitage sein Vertrauen und zusammen mit seiner bio-mechanischen Kollegin gerät er in den Sog eines mächtigen Komplotts, das die Ausrottung der künstlichen Lebewesen auf dem Mars zum Ziel hat.
Spannend erzählt, musikalisch eher mit achtziger Synthie-Mucke (erinnert ebenso wie manche Einstellungen, Figuren und Bewegungsabläufe durchaus an Captain Future) unterlegt, bewegen wir uns hier in einer fremden Welt, die durchaus etwas mehr World Building hätte vertragen können. Etwas mehr Einblick in die Städte, Wirtschaft, Kunst und Kultur der marsianischen Erden-Kolonie hätte dafür gesorgt, das man sich tiefer in der Story wähnen würde. So bleibt man als Zuseher irgendwie nur stiller Beobachter, entwickelt nicht so viel Verständnis für Bewohner, Androiden oder ermittelnde Beamte. Das Armitage III recht flott erzählt daherkommt, hat aber auch Vorteile - die Story entwickelt sich schnell, kein großes Vorgeplänkel - man ist flugs mittendrin in Shootouts, Intrigen, Liebeleien und Kämpfen.

Inhalt der Armitage III Complete Edition


Nipponart veröffentlichte erstmals am 28.September 2018 die 4-teilige OVA Armitage III, sowie die beiden Filme Poly-Matrix (streng genommen nur eine Kino-Fassung der OVA) und Dual-Matrix als exklusive "Complete Edition" auf drei DVDs. Eingepackt in einen wertigen Schuber findet man ein schickes Digipack mit drei DVDs, einem Aufkleber und einem 12-seitgem Booklet, das uns die Charaktere und ihre Beziehung zueinander bildlich näher bringt. Die vier OVAs und zwei Filme kommen mit folgenden Dolby Digital 5.1 Tonspuren (zuschaltbare Untertitel: deutsch):
OVA > Deutsch, Japanisch
Poly-Matrix > Deutsch, Englisch
Dual-Matrix > Deutsch, Japanisch, Englisch

Armitage III
Die Armitage III Complete Edition ausgepackt


© Text: onyourscreen.de / BM


 
 
© Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot

© 2006 RYOTARO IWANAGA•KODANSHA/ GONZO

© © 2003 Gospel