13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee  © Eurovideo
© Eurovideo
Artikel vom 03.12.2013 | Infos und Gewinnspiele

Gewinnspiel: 13.000 Kilometer



Wir verlosen 2 x 1 DVD des Films nach einer wahren Begebenheit


Die Männer der Emden, so lautet der Name eines ARD-Zweiteilers von Regisseur Berengar Pfahl, der mit zweimal 90 Minuten Länge über die TV-Schirme laufen wird - allerdings erst 2014. Eine um rund 36 Minuten gestraffte Version mit dem Titel 13000 Kilometer ist nun schon seit Mitte November im Verleih und Verkauf. Wir verlosen in Zusammenarbeit mit "Eurovideo" 2 x 1 DVD der auf einer historischen Tatsache basierenden 1. Weltkriegsstory für euer Heimkino.

Und darum gehts in 13000 Kilometer


Das Jahr 2014, der 1. Weltkrieg: Der berühmt berüchtigte Kleine Kreuzer SMS Emden, eiegntlich stationiert im chinesischen Tsingtau und siegreich in zahllosen Scharmützeln zur See, liegt im Indischen Ozean vor einem kleinen Atoll am Anker. Hier soll ein Landungtrupp aus 50 Seeleuten eine Funkstation zerstören, als die Emden von dem unverhofft auftauchenden australischen Zerstörer Sydney gestellt wird. Die zurückgebliebene Besatzung hat keine Chance und die Kameraden an Land müssen tatenlos zusehen, wie ihr Schiff und ihr Zuhause versinken. Doch Aufgeben kommt für die Truppe nicht in Frage. Angeführt und motiviert von Kapitänleutnant von Mücke wagen die Männer der Emden das Unmögliche: den Heimweg nach Berlin. Es beginnt eine gnadenlose Odyssee auf Leben und Tod. Auf 13.000 Kilometern kämpfen sie gegen Feinde, Hunger und Krankheiten, immer getrieben von ihrem unbeugsamen Willen zu überleben.

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • 13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee <br>© Eurovideo
  • 13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee <br>© Eurovideo
  • 13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee <br>© Eurovideo
  • 13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee <br>© Eurovideo
  • 13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee <br>© Eurovideo
  • 13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee <br>© Eurovideo
  • 13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee <br>© Eurovideo
  • 13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee <br>© Eurovideo

13000 Kilometer erzählt die nahezu unglaubliche Geschichte nach einer wahren Begebenheit, die alle Beteiligten zu Helden machte. Denn auf der abenteuerlichen Flucht rund um den Erdball muss jeder einzelne Mann der Emden zeigen, was in ihm steckt. Unter anderen besetzt mit Ken Duken, Sibel Kekilli, Sebastian Blomberg, Oliver Korittke und Felicitas Woll verschweigt der Film natürlich einige Vorgeschichten und beschönigt, ja heroisiert dafür andere Details, aber das ist nichts wirklich ungewöhnliches. Macht mit bei unserem Gewinnspiel und verschafft euch selbst einen Eindruck.

Gewinnspiel:
13000 Kilometer - Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee


Wir haben für euch bei "Eurovideo" 2 x 1 DVD 13.000 Kilometer besorgt, die ihr hier locker-flockig gewinnen könnt.

Die Gewinner stehen fest. Die Verlosung ist beendet!
Jeweils eine DVD gewinnen

Maik H. aus Essen

und

Caroline Sch. aus Wien/Ö.
13.000 Kilometer
Die wahre Geschichte einer unglaublichen Odyssee  © Eurovideo
© Eurovideo



© Text: onyourscreen.de / AS / EUROVIDEO


 
 
© Universum Film

© OFDb Filmworks

© Universum Film