00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
 © Senator Home Entertainment
© Senator Home Entertainment
Artikel vom 18.03.2014 | Heimkino->Blu-Ray

00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse



Helge mal wieder, so.


1993: der erste cineastische Auftritt von 00 Schneider fand im Western (sie wissen schon, Western!) Texas – Doc Snyder hält die Welt in Atem statt. Tagelang verfolgte einen danach das dramatisch gesungene "00 Schneider, 00 Schneider, 00 Schneider, Schneider, Schneider ..."

1994: 00 Schneider bläst auf die Jagd nach einem leicht durchgeknallten Kunstsammler in seinem ersten abendfüllenden Kinowerk 00 Schneider – Jagd auf Nihil Baxter. Möglicherweise sammelte der irritierte Zuseher danach Skulpturen ... wer weiß das schon!

2014: 20 Jahre später erscheint mit 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse der dritte Auftritt und der insgesamt fünfte Helge Schneider-Film auf DVD und Blu-ray. Welche dramatischen Auswirkungen auf das menschliche Gehirn diese erneute Quatsch-Odysee hinterlässt, wollen wir hier erörtern.

Mediafacts
00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
 © Senator Home Entertainment
© Senator Home Entertainment
Blu-ray-Cover: 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse
Titel: 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse
getestete Version: Blu-ray
Cast: Helge Schneider, Rocko Schamoni, Tyree Glenn jr., Peter Thoms
Regie: Helge Schneider
Produktionsland: Deutschland
Studio/Verleih: Senator Home Entertainment
Erscheinungstermin: 2014
Produktionsjahr: 2013
Spieldauer: 94 Minuten
Sprache: Deutsch
Regioncode: 2
FSK: ab 6 J.

Filmkurzbeschreibung


Kommissar 00 Schneider (Helge Schneider) ermittelt wieder in einer Welt voller Verbrecher und Übeltäter! Er wurde nicht als Kommissar geboren, er musste diesen Beruf erst erlernen! Vor ihm, an dem die Zeit nicht spurlos vorbei gezogen ist, liegen große Herausforderungen: Er schreibt an seinen Memoiren, hat Besuch von der Tante aus Amerika und muss knifflige Kriminalfälle lösen. Eben hat der Kommissar Schneider noch einen hinterhältigen Sittenstrolch hinter Gitter gebracht, da erschüttert eine ganze Serie von Missetaten den beschaulichen Ort: ein Tabakladen wird überfallen, auf einem Bauernhof ist ein Huhn spurlos verschwunden und sexuelle Übergriffe auf unbescholtene Bürgerinnen greifen um sich. Kommissar 00 Schneider hat bald eine Ahnung, wer der Täter sein könnte: Der Kettenraucher Jean-Claude Pillemann (Rocko Schamoni), wegen seiner reptilienhaften Bewegungen auch Die Eidechse genannt! Der Intelligenzverbrecher gilt wegen seiner ätzenden Spucke als gemeingefährlich. Unbeirrbar verfolgt der Kommissar seine Ermittlungen. Mordanschläge und Zahnschmerzen können ihm dabei nichts anhaben. Er zieht alle Register polizeilicher Ermittlungsarbeit, um Die Eidechse dingfest zu machen…

00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) als Prostituierte auf verdeckter Mission. © Senator Home Entertainment
© Senator Home Entertainment
Kommissar 00 Schneider als Prostituierte auf verdeckter Mission.

Das meint onyourscreen.de zum Film


Ob Stand-Up-Komiker, Musiker, gefragter Talkgast oder einfach als Kunstfigur - an Helge Schneider scheiden sich die Geister. So auch bei seinen Filmen die oberflächlich betrachtet ja gerne an No-Budget-Amateur-Produktionen erinnern. Egal bei welchem, gibt es immer wieder jene, die ihm Dilettantismus vorwerfen. Dass diese Leutchen das sicherlich absurde, aber immer auf seine Art witzige Schneider'sche Treiben nicht von tatsächlichem Komödienmist unterscheiden können, ist schade für diese. Pech gehabt!
Wir können das sehr wohl unterscheiden, müssen aber trotzdem feststellen, das Helges filmische Ergüsse nachlassen. So wirkt auch 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse nach dem bereits schwächeren Jazzclub nicht mehr so unbefangen und geizt mit den urkomischen, geisteskranken Eskapaden früherer Werke. Doch trotzdem macht auch die neuerliche Verbrechensbekämpfung à la 00 Schneider immer noch Spaß. Und zum Ende bleibt auch noch Platz für die Moral: Verbrechen lohnt sich nicht und Rauchen schadet der Gesundheit!

onyourscreenSHOTs

Bild links Bild rechts
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) mit seinem treuen Hund „Zorro“ im Arm.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) hört zu.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) späht mit einem Abhörgerät.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) steht an seinem Wagen (ein Citroën DS) und zieht sich die Hose aus.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) schmeckt der Kaffee nicht.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Der Spurensucher“ (UDO HESSELMANN), „Der Chief“ (SALVATORE BONARRIGO), das „Opfer“ (FILIZ DEMIRCI), „Polizistin Wlatka“ (CLAUDIA RAQUET), Special Agent Cole (IRA COLEMAN) und Agent Maurizio (MAURIZIO RINALDO) im Office.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) und „Tante Tyree“ (TYREE GLENN JR.) werden von einem Bernhardiner gerettet.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Special Agent Cole“ (IRA COLEMAN), Der Spurensucher“ (UDO HESSELMANN) und „Der Chief“ (SALVATORE BONARRIGO) nähern sich dem Tatort.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Der Spurensucher“ (UDO HESSELMANN), „Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER), „Der Chief“, (SALVATORE BONARRIGO) und „Special Agent Cole“ (IRA COLEMAN) im Tatort Kiosk.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) kämpft gegen „Die Eidechse“ (ROCKO SCHAMONI).<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) schleicht sich davon.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) und sein treuer Hund „Zorro“ laufen die Straße entlang.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Die Eidechse“ (ROCKO SCHAMONI) und das entführte Huhn.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Tante Tyree“ (TYREE GLENN JR.) hält ein Lotto-Schein in der Hand.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) als Prostituierte auf verdeckter Mission.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Prof. Walther Henry“ (HELGE SCHNEIDER) spielt Querflöte.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Taxifahrerin“ (BUTTERSCOTCH) wartet in ihrem Taxi.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
Interviewer“ (TOM BUSH) und „Photograph“ (REINHARD GLÖDER) vom „Scottish Life Magazin“.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Agent Smith“ (PETE YORK) am Tatort.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Frau im Wartezimmer“ (KIM JU-HAE) lauscht an der Tür.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Zahnarzt Dr. Ferklefuß“ (HELGE SCHNEIDER) und der „Mann mit Riesenbart“ (SERGEY GLEITMANN).<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) an der Orgel.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) führt den „Sittenstrolch“ (RUDI OLBRICH) in ein Verhörzimmer.<br>© Senator Home Entertainment
  • 00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse
„Kommissar 00 Schneider“ (HELGE SCHNEIDER) sitzt in seinem Kugelsessel.<br>© Senator Home Entertainment

Da man ja immer befangen ist, einen solchen Film in eine Genre-Schublade zu stopfen, verlassen wir uns dabei doch auf die ureigene Aussage des Meister himself: "Ich würde mal sagen (00 Schneider ist ein) harter Actionfilm im Sinne von Film Noir, aber auch der Gerechtigkeitsliga oder Clint „Make-my-Day-Punk“ Eastwood. Alles natürlich sehr überzogen und so brutal, dass es schon wieder albern ist, extrem albern."
'nuff said, danke Helge!

Das meint onyourscreen.de zur Blu-ray


00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse erscheint - natürlich mit Wendecover ohne FSK-Siegel - bei Senator Home Entertainment am 11. April als DVD und Blu-ray und bringt haufenweise Bonusmaterial mit sich. Neben einer (löblichen) Audiodeskription für Sehbehinderte und Blinde darf man sich rund 18 Minuten "verpatze oder nicht verwendete Szenen" und ein knapp sieben-minütiges Interview mit (einem "scheinbar" ernsthaften) Helge Schneider ansehen - ein sattes 35 Minuten langes Making of und der Kinotrailer dürfen natürlich auch nicht fehlen. Und, auch wenn man es vermutlich garnicht erwähnen muss: jeder Minute Zusatzmaterial wohnt gleichermaßen Helges Schalk inne, hinne, popinne.


Das Onyoursceen.de-Fazit zu 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse


00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse ist eine lässig-schräge Krimikomödie mit völlig absurden Charakteren und einem unverwechselbaren Hauptdarsteller Helge Schneider, der allerdings schonmal besser in Fahrt kam. Trotz Längen und weniger Gaga-Highlights als gewohnt, bleibt aber auch dieser neuerliche Fall des edelmütigen Verbrechensbekämpfers ein Lichtblick inmitten des sonstigen deutschen Comedygeschehens. Gut, Mario Barth- oder Cindy-Fans sollten 00 Schneider direkt im Regal stehen lassen ... Kennste, kennste, kennste ist dann doch was anderes.


© Text: onyourscreen.de / AS


 
 
© Pandastorm

© Anolis Entertainment

© Anolis Entertainment

© Ascot Elite

© ©Senri Akatsuki-SB Creative Corp./Undefeated Bahamut Partners ©SA-SBCr/UBP

© Wild Bunch Germany